Zweite Mannschaft verliert in Fleckeby

SG EMTV/Fleckeby - Holstein Kiel II 2:0

Mit einer 0:2-Auswärtsniederlage kehrte die zweite Vertretung unserer Holstein Women vom Gastspiel bei der SG/EMTV Fleckeby zurück.

Die Mannschaft von Trainer Alexander Fuchs konnte bei perfekten Fußball-Bedingungen lange Zeit ein offenes Spiel gestalten und hielt kämpferisch dagegen. Lediglich im letzten Offensivdrittel zeigten sich die Ströche ein Stück weit zu passiv und erspielten sich zu wenig zwingende Torchancen.

In der 57.Minute konnte die SG nach einem Angriff über die linke Seite in Führung gehen. In der Folgezeit wehrte sich die Mannschaft gegen eine Vielzahl von Angriffen der Gastgeberinnen, die nach einem Foul von Alina Lycke sogar einen Elfmeter verschossen. Unsere Störche versuchten nochmals, alles in die Waagschale zu werfen, wurden aber kurz vor dem Ende durch das 2:0 der SG um alle Bemühungen gebracht.

Am 25. September kommt es auf der heimischen Waldwiese zum Aufeinandertreffen mit dem aktuellen Tabellenführer, dem Heider SV.

Zurück