Wichtiger Sieg gegen den Tabellennachbarn

Holstein Women - Walddörfer SV Frauenfußball 2:1 (1:1)

Mit dem Arbeitssieg sammelte das Team von Begunk und Bahr wichtige drei Punkte im direkten Aufeinandertreffen mit dem Tabellennachbarn. Damit konnte der Abwärtstrend zumindest vorerst gestoppt werden.

Der Start in diese Partie war alles andere als gelungen aus Sicht der Women. Denn in der vierten Minute schaltete Sophia Hartmann schneller als die Störche-Abwehr und sorgte mit ihrem Heber für die Führung der Hamburgerinnen. Für unsere Kielerinnen war dies der Hallo-Wach-Effekt. Sie erhöhten den Druck und schnürten die Gäste in ihrer Hälfte ein. Nach einer zu kurzen Abwehr von Antonia Posdziech schaltete Madita Thien schnell und schoss direkt aufs Tor. Lina Staben hielt noch die Fußspitze rein und lenkte den Ball so unhaltbar ab (30.) Es folgten weitere gute Chancen für unsere Störche, die sich jedoch nicht weiter belohnten.

Nach dem Wechsel das gleiche Bild: Kiel machte das Spiel und der Walddörfer SV versuchte sich im Kontern. Nach 10 Minuten flankte wieder Madita Thien in den Strafraum. Diese Hereingabe nahm Sarah Begunk volley und sorgte damit für die 2:1-Führung. Danach waren die Hamburgerinnen wach und sorgten mit mehr Pressing für Druck. Nun versuchten es die Gäste mit Pressing, aber die Abwehr vor Karina Köpke hielt stand, sodass diese nicht in Gefahr kam.

Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung siegen unsere Holstein Women und finden sich damit auf Platz 6 der Tabelle wieder. Mit vier Punkten Rückstand auf den zweiten Tabellenplatz und sieben Punkten Abstand auf die Abstiegsplätze, befindet sich das Team im gesicherten Mittelfeld.

Aufstellung

Holstein Kiel:

Köpke (TW), Labuj, Grosnick, Zimmermann, Begunk (C), Lycke, Karlitschek, Thien, Wippich, Staben, Bendt. Ziegler, Carone, Selk, Block, Müller, Pirotton (ETW).

Walddörfer SV:

Posdziech (TW), Wandersleb, Schierhorn, Güse, Fischbach, Stein-Schomburg, Autenrieth, Fröhlich (C), Claasen, Hartmann, Gorcic. Schmook, Estrada, Kristen, Heck, Pfullmann (ETW).

Tore:

0:1 Hartmann (4.), 1:1 Staben (30.), 2:1 Begunk (55.).

Schiedsrichterinnen: Eggers (Willert/Wolter)

Viele Eindrücke vom Spiel findet ihr unter: https://www.flickr.com/photos/124302954@N08/sets/72157661992098698/with/37965444552/

 

 

 

Zurück

Fanshop

Holstein TV

Tickets