U23 Women gegen Neuenbrook/R.

Samstag, 24.11.12, 11:30 Uhr // Eckernförder Str. 217 // 24119 Kiel // C-Juniorinnen Kreisliga Plön-Kiel

U15 SG PTSK/Holstein Women - SC Kaköhl

Für die C-Juniorinnen der SG PTSK/Holstein geht am es Samstag am Posthorn im ersten Spiel der Rückrunde gegen die C-Juniorinnen vom SC Kaköhl. Auf dem Papier eine scheinbar leichte Aufgabe, stehen doch die Mädchen aus dem Kreis Plön mit nur einem Punkt am Tabellenende.

"Nach dem schön heraus gespielten Erfolg am vergangenen Wochenende wollen wir im Rhythmus bleiben und unsere gute Form mit in die Hallensaison nehmen. Dort warten in zwei Wochen die Hallenkreismeisterschaften und ein weiteres stark besetztes Turnier in Selent. Davor geht es zu einem Testspiel mit anschließender Weihnachtsfeier zu den C-Mädchen vom FC St. Pauli ans Millerntor, aber erst einmal ist "Ligaalltag", blickt Cheftrainer André Draack schon ein wenig voraus.

25.11.2012, 11:00 Uhr // Eiderkamp – An der Bahn // 24220 Flintbek // D-Junioren Kreisklasse C

TSV Flintbek III - U 13 PTSK/Holstein

Achtung Spieolortänderung: Bürger- und Sportzentrum, Dorfstr. 39 // 24220 Flintbek

Die Mädchen von Cheftrainerin Emine Ibrahimi konnten nach ihrem Sieg gegen Holtenau am vergangenen Wochenende auf den 4. Tabellenplatz vorrücken. Im nächsten Spiel am Sonntag treffen sie auf den Tabellenzweiten, den TSV Flintbek. Besonders Torhüterin Sarah Nicklaus und Abwehrspielerin Christiane Dobberstein freuen sich auf diese Partie. Beim TSV Flintbek haben sie mit dem Fußballspielen begonnen, so dass sie auf viele ehemalige Mannschaftskameraden und bekannte Gesichter treffen werden.

Sonntag, 25.11.12, 12:00 Uhr // Hamburger Chaussee 79 // 24113 Kiel // Frauen SH-Liga

U23 Holstein Women - SV Neuenbrook/Rethwisch

Am Wochenende geht es gegen Neuenbrook/Rethwisch, gegen die die U23 auf jeden Fall wieder Punkten will und auch einiges wieder gut zumachen hat. "Neuenbrook ist ein Gegner, der nicht zu unterschätzen ist. Auch wenn der Gast im Saisonverlauf bisher nicht überzeugen konnte. Wir werden auf jeden Fall alles dafür tun, die Punkte in Kiel zu behalten", erzählte Cheftrainer Timo Schiffer.

Am Wochenende fehlen verletzungsbedingt Rosa Pérez Traulsen, Selina Dittrich, Jytte Stelck und Jana Mohr. Dazu kommt, dass das Team vom Trainergespann Schiffer/Kranz auf Fenja Montag, Anne Hild und Sabrina Eckhoff verzichten muss.

Zurück