U17 Woman gewinnen Blitzturnier

U17 und U15 Woman erfolgreich zu Gast in Meldorf

Am Samstag ging es für die beiden Juniorinnenleistungsteams der KSV an die Westküste. Die B-Juniorinnen von TuRa Meldorf hatten zum Blitzturnier geladen. Gespielt wurde jeweils 30 Minuten in einer einfachen Runde Jeder gegen Jeden.

Das Turnier eröffneten die beiden U17 Teams, wobei die U17 der KSV mit einem 1:0 durch Sarah Körner die Oberhand über die Gastgeber behielt. Danach kam es bereits zum vereinsinternen Duell der U17 gegen die eigene U15. Auch in diesem Spiel sollte die U17 durch schön herausgespielte Tore mit 2:0 (Kahveci 2x) gewinnen. Jedoch ließ die U15 durch flüssige Kombinationen und sicheren Ballbesitz aufhorchen. Torchancen erzwingen konnte man jedoch, auch aufgrund der sehr guten Defensive der U17, nicht. Somit sicherte sich die U17 der KSV den ersten Platz und im letzten Spiel des Nachmittags ging es darum, wer den 2. Platz belegen würde.

Im Duell der U15 gegen Meldorfs B-Mädchen kam es auch zu einem Rückspiel: So hatten in der Sommervorbereitung in einem Testspiel die U17 Mädchen aus Meldorf mit 5:4 die Oberhand behalten. Nun konnte man sich revanchieren, indem man in einem engagierten Spiel mit 1:0 gewann und endlich durch Marie Peters eine der mehreren Torchancen nutzte.

Ein Dank noch einmal an die Gastgeber aus Meldorf, die bereit waren das Turnier trotz der widrigen Witterung auszutragen. Trotz des schwer zu bespielenden Bodens wurde nämlich von allen drei Teams guter Fußball geboten, der deutlich macht, dass auch in technischer Hinsicht eine positive Entwicklung zu erkennen ist.

hier klicken für Bilder vom Blitzturnier in Meldorf

Zurück