U15 Eidertal-Molfsee - Holstein Women 8:0

In der Vorbereitung auf die Frauen-Regionalliga Nord unterlagen die Holstein Women im bisher einzigen Testspiel mit 0:8 der U15 der Spvg. Eidertal-Molfsee. 

Der Tabellenführer der C-Junioren Schleswig-Holstein-Liga nutzte dabei sehr gut seine athletischen Vorteile aus. Und auch im technischen und taktischen Bereich zeigte das Team von Cheftrainer Andreas Claasen, das eine sehr gute Ausbildung vorliegt. In der Spielzeit von dreimal 25 Minuten kam die Claasen-Truppe of mit schnellem und direkten Spiel über die Aussenpositionen ohne Torjäger Ilker Yüksel (Landesauswahltraining 98er Jahrgang), Christoph Kahlcke, Timo Rothhardt (beide Klassenfahrt) und Mika Rosenthal (verletzt) zum Erfolg.

Bei den Holstein Women war der Kader im Vergleich zur Hinrunde, wo es viele Ausfälle gab, nahezu komplett. Die Langzeitverletzten Kranz, Becker und Kibbel sind wieder einsatzfähig. Es fehlten lediglich Tina Hild, Eda Kahveci, Tabea Lycke und Cara Wallschlaeger. Trotz des klaren 0:8 auf dem Kunstrasenplatz in Molfsee war es für den Tabellendritten der Regionalliga ein guter und aufschlussreicher Test. In vielen Phasen hielt die Mannschaft von Cheftrainer Christian Fischer defensiv gut mit. Besonders Innenverteidigerin Marie Becker zeigte in vielen Szenen ihr grossartiges Potenzial und gewann die meisten Zweikämpfe. Einige der Gegentreffer waren ob der individuellen Klasse von Rermsnoognern und Co nicht vermeidbar. Lediglich im Offensivspiel war gegen die schnellen und technisch versierten C-Junioren nicht viel auszurichten. So blieb Torhüter Joe Gabriel bis auf eine handvoll Situationen unbeschäftigt.

U15 Spvg. Eidertal-Molfsee: Joe Gabriel - Firat Dogan, Maurice Petersen, Nick Haltermann, Paul Kuther - Tannathorn Rermsnoognern, Mika Jöhnck, Fyn Claasen, Daniel Großmann - Bennet Vetter, Sören Schlüter.

eingewechselt: Nico Ahrens (Tor), Torben Kracht, Sandro Schütt, Salih Ramo

Holstein Women: Victoria Bendt - Gyde Fuhrmann, Stefanie Mohr, Marie Becker, Jeska Danielsen - Kati Krohn, Marialiiza Kranz - Joy Grube, Janna Schäfer, Emine Ibrahimi - Christina Krause

eingewechselt: Sarah Begunk, Louisa Brauer, Stephanie Hofmann, Julia Kibbel, Franka Röder

Tore: 1:0 Großmann (3.), 2:0 Jöhnck (27.), 3:0 Schlüter (34.), 4:0 Schlüter (37.), 5:0 Großmann (58.), 6:0 Remsnoognern (60.), 7:0 Dogan (65.), 8:0 Rermsnoognern (74.)

Zurück

Fanshop

Holstein TV

Tickets