U13 SG PTSK/Holstein Regionalmeister

Finale am Pfingstsonntag gegen Krummesser SV

Fotos online unter Aktuell/Archiv/Bildergalerien

Die U13 der SG PTSK/Holstein Woman steht im Endspiel der Landesmeisterschaft der D-Juniorinnen. Beim Regionalturnier Nord in Risum-Lindholm liess die Mannschaft von Trainer Timo Schiffer sechs weitere Kreismeister hinter sich. Ohne Gegentreffer bei vier Siegen qualifizierten sich die Mädchen aus Kiel für das Finale am kommenden Pfingstsonntag, dem 12.06., um 11:00 Uhr im ostholsteinischen Eutin gegen den Titelverteidger Krummesser SV, der am Samstag das Regionalturnier Süd gewann.

Auf dem 9er-Feld - vom Strafraum zu Strafraum - legten die Kieler Juniorinnen in den ersten Spielen den Grundstein für den Erfolg. In den letzten beiden Begegnungen machte sich die Umstellung vom Kleinfeld (7 Spielerinnen) in den Punktspielen auf das grössere Feld bemerkbar. Dennoch gewann mit der SG PTSK/Holstein Woman die beste Mannschaft das Regionalturnier. Zumal die die Girls um Kapitänin Jule Kuring viele Chancen nicht nutzten. "Ergebnistechnisch war das sehr gut, spielerisch nicht", fasste Trainer Timo Schiffer die fünf Spiele - in der letzten Partie trat der Gegner nicht an - zusammen, "nächste Woche in Eutin wollen wir es auch spielerisch besser machen."

files/bildarchiv/galerie-10-11/sport_hinrichs.jpg

 

Jedes Spiel dauerte bei herrlichem Kaiserwetter einmal 15 Minuten. Gespielt wurde auf zwei Plätzen, wobei die Paarungen auch zeitversetzt ausgetragen wurden. Ein abschließender Besuch des angrenzenden Schwimmbades in Risum-Lindholm rundete den Erfolg ab.

Ein 10 Stunden langer Sonntag endete für die jungen Mädchen somit erfolg- und erlebnisreich. Aufgrund der finanziellen Untersützung vieler mitfahrender Eltern und der Firma Sport Hinrichs fand die Hin- und Rückreise mit dem Holstein-Bus stattfand. Holstein Kiel und die Mädchen der SG PTSK/Holstein Woman bedanken sich bei der Firma "sport hinrichs" für die Unterstützung. 


 

U13 SG PTSK/Holstein Woman (in Klammern erzielte Tore): Lena Kloock (TW), Celina Cerci (1), Mie Drabinski, Hannah Freudenberg, Kaja Grohmann (1), Judith Huber, Wienke Jannsen, Jule Kuring (1), Hannah Malyga, Dana Schröder (1), Sofie Spitz, Jasmin Stuhr, Pia Suttkus, Nele Tanneberger, Luca Templin, Henrike Tiller, Jule Ziegler  

hier klicken für alle Ergebnisse und Abschlusstabelle

Zurück