U13 PTSK/Holstein - Bordesholm/W. 15:1

Ein klarer Sieg gelang der U13 SG PTSK/Holstein Woman in der Kreisliga. Gegen die SG Bordesholm/Wattenbek gewann die Mädchen von Trainer Timo Schiffer mit 15:1.

Die U13 der SG PTSK/Holstein Woman war gegen die SG Bordesholm/Wattenbek nicht nur auf dem Papier Favorit. Die Mannschaft von Timo Schiffer zeigte von Beginn an, dass sie als Sieger vom Platz gehen wollte. Nach 4 Minuten konnten die U13-Mädels das erste Mal jubeln. Bis zur Halbzeitpause machten sie mit fünf weiteren Toren alles klar. Der Trainer wechselte in der Halbzeit fast alle Positionen und die Torfrau. Das hat aber der Spielfreude der Mädchen keinen Abbruch getan. Ganz im Gegenteil, es sind bis zum Abpfiff neun weitere Treffer gefallen. Das Endergebnis mit 15:1 spricht eine klare Sprache.

U13 SG PTSK/Holstein Woman: Wienke Jannsen, Sofie Spitz, Judith Huber,Jule Kuring, Dana Schröder, Selina Cerci, Kaja Grohmann

eingewechselt: Miriam Piechpttka, Mie Drabinski, Luca Templin, Jule Ziegler, Hannah Malygah

SG Bordesholm/Wattenbek: Lea, Johanna S., Milena, Antonia, Freia, Melina, Johanna M.

Tore: 1:0 Schröder, 2:0 Cerci, 3:0 Huber, 4:0 Huber, 5:0 Cerci, 6:0 Schröder, 7:0 Jannsen, 8:0 Ziegler, 9:0 Ziegler, 10:0 Jannsen, 11:0 Malyga, 12:0 Jannsen, 12:1 Freia, 13:1 Grohmann,14:1 Huber, 15:1 Schröder

Zurück