U 23 trifft auf Ratzeburger SV

Leugers-Mädchen gegen die Jungs des KMTV

Samstag, 15.09.12, 10:00 Uhr // Am Posthorn // Eckernförder Str. 217 // 24119 Kiel // D-Junioren KKL C

U 13 SG PTSK/Holstein Women - TuS Gaarden II


Samstag, 15.09.12, 10:00 Uhr // Waldwiese // Hamburger Chaussee 79 // 24113 Kiel // C-Junioren Kreisliga

U 15 Holstein Women - Kieler MTV

Die U 15 der Holstein Women bestreitet am Samstag ihr 2. Heimspiel. Gegner der Mädchen sind die Jungs des KMTV, die momentan den dritten Tabellenplatz belegen und mit 16 geschossenen Toren und 10 Punkten aus 5 Spielen ein ernstzunehmender Gegner sind. Cheftrainerin Jana Leugers kann im Vergleich zum letzten Spiel wieder auf einen großen Kader zurückgreifen, da die U 17-Bundesligamannschaft an diesem Wochenende spielfrei hat, sodass Maj Sandmann und Mira Brix wieder dabei sind. Ebenso sind die zuletzt aus privaten Gründen fehlenden Madita Thien und Nina Rose anwesend. Lediglich Hannah Freudenberg kann am Samstag nicht dabei sein.

"Wir müssen wieder mehr und gewissenhaft das spielen, was wir können und nicht versuchen, mit den Jungs körperlich oder läuferisch mithalten zu wollen und in Zweikämpfe zu gehen", so Trainerin Jana Leugers, "unsere Stärken sind das Passspiel und die Spielgestaltung, und das müssen wir wieder mehr und besser abrufen!"

 

Sonntag, 16.09.12, 1:00 Uhr // Waldwiese // Hamburger Chaussee 79 // 24113 Kiel // Frauen-SH-Liga

U 23 Holstein Women - Ratzeburger SV

Am letzten Sonntag im Derby gegen den Kieler MTV hat die zweite Mannschaft ihre Niederlage gegen SV Henstedt-Ulzburg wieder wett gemacht und mit einem 5:0 neues Selbstbewusstsein getankt. Die Zeichen für den nächsten Sonntag stehen daher gut, denn die Holsteinerinnen wollen auch vor heimischem Publikum endlich punkten. Der Ratzeburger SV hat am letzten Sonntag eine hohe Niederlage von 1:9 gegen SSC Hagen Ahrensburg einstecken müssen und wird daher versuchen, den Holsteinerinnen das Leben schwer zu machen.

„Wir haben gegen den Kieler MTV ein gutes Spiel gemacht, nun gilt es, noch individuelle Fehler zu korrigieren, Torchancen noch besser zu nutzen und am Sonntag die ersten Punkte zu Hause auf der Waldwiese zu sammeln“, so Trainerin Marialiiza Kranz, die zusammen mit Cheftrainer Timo Schiffer immer noch auf die verletzten Jytte Stelck, Jana Mohr und Selina Dittrich verzichten müssen.

Zurück

Fanshop

Holstein TV

Tickets