TSV Schönberg - U13 PTSK/Woman 0:10

U13 SG PTSK/Holstein Woman ist Kreismeister

Schon nach zwei Minuten stand es durch ein Tor von Madita Thien 1:0 für die SG.. Es folgten einige Torchancen, die jedoch durch die gute Torhüterin des TSV Schönberg vereitelt wurden. Die auf Konterspiel ausgerichtete Mannschaft des TSV Schönberg versuchte das ein oder andere Mal zum Erfolg zu kommen - jedoch vereitelte die Gäste-Abwehr jeglichen Erfolg, unterstützt durch die ausgezeichnete Torhüterin Lena Kloock. In der 15. Minute erzielte Selina Cerci nach Zusammenspiel mit Jule Kuring und Madita Thien das verdiente 2:0. Fünf Minuten später traf Henrike Tiller durch einen sehenswerten Schuß aus ca. 18 Metern in den Winkel zum 3:0. Madita Thien erhöhte in der Folge in der 27. Minute zum 4:0. Nur zwei Minuten darauf kam Selina Cerci zum 5:0 nach Vorlage durch Jule Kuring. So ging es in die Halbzeitpause.


Kurz nach Wiederanpfiff ging es gleich mit dem nächsten Tor weiter. Judith Huber traf in der 34. Minute zum 6:0. Immer wieder scheiterten die Mädels aus Kiel an der Torhüterin des TSV. Nach einer guten Vorlage durch Sofie Spitz erzielte Selina Cerci das 7:0 in der 45. Minute. Nur eine Minute später konnte Judith Huber den Ball zum zweiten Mal zum 8:0 im Tor unterbringen. Kurz darauf zog Jule Kuring aus ca. 16 Metern ab und versenkte den Ball in der 47. Minute zum 9:0. Nach einem Alleingang schoß Jule Kuring in der 49. Minute das 10:0, welches auch der Endstand sein sollte.


"Unsere Mädels ließen dem TSV keine Chance. Ihr seid alle motiviert ins Spiel gegangen und habt verdient gewonnen - dieses Spiel und die Kreismeisterschaft Plön. Gratulation", so Timo Schiffer, der Trainer der Mädels, der anschließend eine "Dusche" über sich ergehen lassen mußte. Hoffentlich hatte er ein Handtuch dabei?

SG U13 PTSK/Holstein Woman: Lena Kloock, Sofie Spitz, Madita Thien, Jule Kuring, Selina Cerci, Dana Schröder, Judith Huber, Henrike Tiller, Hannah Malygah, Pia Suttkus

Tore: 0:1 Thien (2.). 0:2 Cerci (15.), 0:3 Tiller (20.), 0:4 Thien (27.), 0:5 Cerci (29.), 0:6 Huber (34.), 0:7 Cerci (45.), 0:8 Huber (46.), 0:9 Kuring (47.), 0:10 Kuring (49.)

Zurück

Fanshop

Holstein TV

Tickets