Samstagsspiele U-Teams Holstein Women

Zweimal U17, einmal U15

janne wensien und melissa möller
Janne Wensien (li.) und Melissa Möller wollen Pokalsieger werden
B-Juniorinnen SHFV-Pokal Halbfinale: FFC Oldesloe gegen U17 Holstein Women
Samstag, 22.03.2014, 16:00 Uhr, Am Kurpark 27 // 23843 Bad Oldesloe
 
Die Halbfinale des SHFV-Pokals stehen an. Dabei treffen der MTSV Olympia Neumünster auf  die MSG Plöner See (22.03.2014 12:00 Uhr) und der Vorjahres-Pokalsieger FFC Oldesloe auf unsere U17 Holstein Women. Gastgeber Oldesloe konnte sich im Viertelfinale gegen SV Merkur Hademarschen mit 7:0 durchsetzen, unsere Störchinnen siegten gegen den FSC Kaltenkirchen 10:0. Die B-Juniorinnen des FFC Oldesloe tragen ihre Punktrunde in der Schleswig-Holstein-Liga aus und sind dort mit 9 gewonnenen und einem verlorenen (gegen Rot-Schwarz Kiel) Spiel Tabellenführer. Es treffen also die beiden höchstplatzierten Mannschaften unseres Bundeslandes aufeinander, was eine spannende Partie verspricht.

 

Testspiel C-Junioren TuS Rotenhof  gegen U17 Holstein Women
Sonntag, 23.03.2014, 15:00 Uhr, Fockbeker Chaussee 241 // 24768 Rendsburg

 

Nach dem Pokalspiel am Samstag findet gleich am Sonntag wieder eine Begegnung statt, unsere U17 Holstein Women sind beim TuS Rotenhof zu Gast. Die C-Junioren befinden sich in der Kreisliga Rendsburg/Eckernförde auf dem 5.Tabellenplatz. In der Punktrunde unserer Bundesliga-B-Juniorinnen geht es erst am 05.04.2014 mit der Heimpartie gegen den FFV Leipzig weiter, ein wichtiges Match gegen den Tabellenletzten, bei dem 3 Punkte im Abstiegskampf eingefahren werden sollen. Darum messen sich unsere Kielerinnen auch in der spielfreien Zeit mit mehreren Teams, um das eigene Spiel optimieren zu können.

 

16. Spieltag, C-Junioren Kreisklasse A Kiel: U15 Holstein Women gegen Rot-Schwarz Kiel II
Samstag, 22.03.2014, 11:00 Uhr, Stadion Waldwiese// Hamburger Chaussee 79 // 24113 Kiel

 

Das Hinspiel gegen die Junioren von Rot-Schwarz Kiel konnten unsere U15 Holstein Women in einer spannenden Partie mit 8:6 für sich entscheiden. Jetzt gilt es, das Heimrecht auszunutzen und hoffentlich die Punkte auf der Waldwiese zu belassen. Rot-Schwarz steht in der Tabelle einen Platz über unseren Juniorinnen, erstere haben ein Spiel und 3 Zähler mehr auf dem Zettel, allerdings ein deutlich schlechteres Torverhältnis. Wenn die Störchinnen konzentriert spielen und ihre Torchancen nutzen, können sie also an den Junioren vorbeiziehen und wieder auf den 4.Rang rutschen.

 

Allen Teams viel Erfolg, wir werden sie anfeuern!

Zurück