Marie Becker nominiert zur U19 EM in Wales

Holsteins Abwehrspielerin im Kader

Marie Becker (2) beim Spiel gegen Spanien. (Foto: Holger Klaschka)

 

Frohe Kunde für Marie Becker, unsere schnelle Defensiv-Spielerin der Holstein Women: Als einzige Vertreterin Schleswig-Holsteins wurde Kiels "Nummer 16" zum EM-Vorbereitungs-Lehrgang in Aachen mit Länderspiel gegen Belgien (U21) in Eschweiler (07.-10.08.2013) und anschließend zur Europameisterschaft in Swansea, Wales (16.08.-01.09.2013) nominiert.

Marie, die schon 5 Spiele für die U19-Auswahl Deutschlands bestritten hat, wird es mit ihrem Team mit namhaften Gegnern zu tun haben. Im ersten Spiel treffen die Adler-Trägerinnen auf  Norwegen, ein Duell, das die deutsche A-Nationalmannschaft zur kürzlich stattfindenden Frauen-EM in Schweden im Finale für sich entscheiden konnte. Weiterhin stehen dann mit Schweden und Finnland ebenfalls keine leichten Widersacher zu Buche.

Aus den zwei Vierer-Gruppen qualifizieren sich die jeweils beiden besten Teams für die nachfolgenden Viertelfinale.

Eine Übersicht über die Gruppen- und Finalspiele findet man hier.

Holstein Kiel drückt Marie und den anderen U19-Nationalspielerinnen fest die Daumen und wünscht eine erfolgreiche EM mit spannenden und fairen Spielen!

Zurück