Letztes Spiel vor der Winterpause

Holstein Kiel II - TSV Vineta Audorf

Nach zwei witterungsbedingten, spielfreien Wochenende geht es für die Reserve der Holstein Women am kommenden Sonntag wieder um Punkte.
Zu Gast auf der heimischen Waldwiese ist der Tabellensechste TSV Vineta Audorf. Die Frauen von Trainer Ingo Awe können auf eine bisher zufriedenstellende Hinrunde zurückblicken. Für die Mannschaft von Alex Fuchs und Mathias Bachmann geht es darum, ihre Ausgangsposition vor der Rückrunde zu verbessern.

Personell muss das Trainer-Duo auf Dauerbrenner Alina Lycke (beruflich verhindert), Jenny Riemer (ebenfalls beruflich verhindert) sowie auf die Langzeitverletzten Tini Schumacher und Mira Radloff verzichten. Dafür wird Sandra Bergamo ihr Debüt für unsere Störche geben.
Die Marschroute beschreibt das Trainergespann wie folgt: "Mit einem positiven Ergebnis in die Winterpause zu gehen, das wäre unser Wunsch. Aber dafür müssen wir einfach mehr als 100% zu leisten bereit sein und über unsere Leistungsgrenzen hinaus gehen."

Anpfiff am zweiten Adventssonntag ist um 12:00h.

Auf geht´s Holstein, kämpfen und siegen!!

Zurück

Fanshop

Holstein TV

Tickets