Kiels Sportler des Jahres

U17-Nationalspielerin Marie Becker auf Platz 3

Beim Jahresempfang der Kieler Nachrichten wurden Kiels Sportler des Jahres gekürt. Unter den nominierten Sportlerinnen war auch Holsteins U17-Nationalspielerin Marie Becker. Die Innenverteidigerin der Holstein-Frauen aus der 2. Frauen-Bundesliga Nord wurde von den Einsendern auf den 3. Platz gewählt. Marie Becker zwischen den starken Männern vom THW Kiel. Torhüter Thierry Omeyer (li.) und Welthandballer Filip Jicha.Kiels Sportlerin des Jahres wurde Tennis-Profi Angelique Kerber, derzeit auf Weltranglistenplatz 5 geführt. Der zweite Platz ging an Windsurferin Moana Delle, die wie auch Kerber nicht persönlich anwesend sein konnte.

Foto links: Marie Becker zwischen den starken Männern vom THW Kiel. Torhüter Thierry Omeyer (li.) und Welthandballer Filip Jicha.

Im Kieler Schloss ging bei den männlichen Pendants der Titel an Welthandballer Filip Jicha. Gefolgt vom THW-Teamkollegen Thierry Omeyer und dem Vizeeuropameister im Turnen Daniel Weinert

Zurück