3 Sonntagsspiele der Women

1.Team und U23 auf Waldwiese, U15 bei Inter Türkspor

joy strähle
Holsteins Kapitänin Joy Strähle sprintet ihren Verfolgerinnen davon
Nachholspiel, Frauen Regionalliga Nord, Holstein Women gegen SV Henstedt-Ulzburg
Sonntag, 13.04.2014, 11:00 Uhr, Stadion Waldwiese//Hamburger Chaussee 79// 24113 Kiel
 
Das erste Aufeinandertreffen der beiden Schleswig-Holsteinischen Regionalliga-Klubs!
Es wird ein Wiedersehen der besonderen Art, denn die Spielerinnen beider Teams kennen sich zum größten Teil schon lange, sei es vom FFC Oldesloe, dem HSV oder von den diversen Landesauswahlmannschaften her. Der SV Henstedt-Ulzburg als Regionalliga-Neuling hat seine Anfangsschwierigkeiten ad acta gelegt und ist seit dem 24.11.2013 ungeschlagen. Seitdem können die Frauen aus der Gemeinde 15 km nördlich Hamburgs auf ein Unentschieden und fünf Siege zurückblicken, sind also in der Regionalliga angekommen und belegen zur Zeit den 6. Tabellenrang mit den wenigsten Spielen auf dem Konto.
Für unsere Holstein Women ein ernstzunehmender Gegner, auf den wir zum Rückrundenspiel 3 Wochen später und zum SHVF-Pokalfinale am 16.05.2014 erneut treffen werden. Die Aufstellung der Störchinnen hat Cheftrainer Christian Fischer noch nicht verraten, sicher ist aber, dass Nationalspielerin Marie Becker, die vergangenen Samstag in der U19-EM-Qualifikation in Brüssel ihr erstes Länderspieltor per Kopf  erzielen konnte, wieder in der Innenverteidigung unseren Kielerinnen zur Verfügung stehen wird.
Die Holstein Women wünschen sich für das Landesderby die Unterstützung ihrer Fans und hoffen, dass viele Besucher den Weg in das Waldstadion finden werden.

 

19. Spieltag, Schleswig-Holstein-Liga, U23 Holstein Women gegen SV Fortuna Bösdorf
Sonntag, 13.04.2014, 14:00 Uhr, Stadion Waldwiese//Hamburger Chaussee 79// 24113 Kiel

 

Unsere U23 Holstein Women stehen relativ gesichert auf dem 6.Tabellenplatz, wollen sich aber gern noch verbessern. Der SV Fortuna Bösdorf dagegen muss noch in den ihm verbleibenden 5 Spielen einen Zahn zulegen, denn der Klassenerhalt ist noch nicht in trockenen Tüchern, gerade mal 4 Punkte trennt ihn von einem Abstiegsplatz. Es scheint also eine spannende Begegnung zu werden. Nach dem Hinspiel, das 2:0 für die U23 Holstein Women ausging, und dem 6:0-Erfolg unserer Störchinnen im letzten Spiel gegen den SV Neuenbrook/Rethwisch wollen die Gastgeberinnen ihren Schwung mitnehmen und den hoffentlich vielen Fans wieder einige tolle Tore zeigen.

 

19. Spieltag, C-Junioren Kreisklasse A Kiel, Inter Türkspor Kiel II gegen U15 Holstein Women
Sonntag, 13.04.2014, 12:30 Uhr, Erich-Kästner-Weg 100 // 24143 Kiel

 

Tabellenfünfter Holstein gegen den Tabellensiebten Inter Türkspor, wobei die Junioren ein Spiel und 3 Punkte weniger aufweisen können, das verspricht eine brisante Begegnung zu werden. Vor allem, da die Gastgeber vom Hinspiel her gewarnt sind, das sie nämlich 8:2 gegen unsere Störchinnen verloren haben. Da ihre erste C-Mannschaft fast zeitgleich ebenfalls ein Punktspiel bestreitet, aber als Tabellenführer der Kreisliga gegen den Vorletzten vielleicht nicht alle ihre Reservespieler benötigt, bleibt abzuwarten, ob nicht Verstärkung aus dem C1-Team gegen unsere Störchinnen auflaufen wird. Auf jeden Fall werden die Holsteinerinnen wieder alles geben, um erfolgreich nach Hause fahren zu können.

 

Wir wünschen unseren 3 Teams viel Erfolg und spannende Spiele!

Zurück