1. Frauen zieht ins Kreispokalfinale ein

TSV Russee - Holstein Kiel 4:6 n.E. (1:1)

Nach 90. Minuten stand es Unentschieden zwischen den beiden Teams. Sandra Lascano hatte die Russeerinnen in der 28. Minute in Führung gebracht, ehe dann Sarah Begunk für unsere KSV in der 45. Minute ausglich. Die zweite Halbzeit verlief torlos, sodass es ins Elfmeterschießen ging. Unsere Störche durften den Krimi beginnen.

Die Reihenfolge der Schützen war wie folgt:
Louisa Brauer 1:2
Fenja Montag 2:2
Bianca Hennings 2:3
Diana Puhlmann 3:3
Liv Karlitschek 3:4
Claudia Selch 4:4
Samanta Carone 4:5
Dorit Evers 4:6


Während Sammy und Dorit für unser Team trafen, verschoss der TSV Russee. Damit ist steht das Team von Bernd Begunk und Annika Bahr im Finale des Kreispokals.

Im anderen Halbfinale setzte sich der KMTV gegen Klausdorf durch, sodass das Finale Holstein Kiel gegen KMTV heißt. Wir freuen uns darauf!

Aufstellung
TSV Russee:
Stieh (TW), Naujoks, Pochert, Montag, Selch, Lascano, Wohler, Köper, Puhlmann, Prüß, Meyer, Müller, Borchert, Schlüter, Pauli, Saine.

Holstein Kiel:
Pirotton (ETW), Brauer (C), Ziegler, Carone, Zimmermann, Begunk, Lycke, Thien, Müller, Staben, Hennings, Evers, Karlitschek.

Zurück

Fanshop

Holstein TV

Tickets