HW: Wochenendspiele der U-Teams

Holstein Women spielfrei

madita thien
Mittelfeldmotor der U17 Holstein Women Madita Thien im Zweikampf gegen Union-Berlin-Spielerinnen, re. Nina Rose
2.Spieltag, B-Juniorinnen Bundesliga Nord/Nordost, U17 Holstein Women gegen HSV
Samstag, 13.09.2014, 14:00 Uhr, Stadion Waldwiese, Hamburger Chaussee 79, 24113 Kiel

 

Am ersten Heimspieltag der U17 Holstein Women auf der Waldwiese kommt es gleich zum Nord-Derby, die Holsteinerinnen empfangen die Nachwuchsspielerinnen des HSV. Die nach einem Jahr Pause wieder in die Bundesliga aufgestiegenen Gäste aus der Hansestadt konnten am vergangenen Wochenende einen 5:2-Sieg über den Mitaufsteiger Lübars verbuchen, während unsere Juniorinnen in Berlin gegen den Vorjahrestabellenfünften Union Federn lassen mussten. Das HSV-Team hat sich für diese Saison mit Spielerinnen aus den eigenen C-Mädchen-Reihen und dem Umland verstärkt, genau wie unsere U17 Holstein Women, die ja einige Neuzugänge vermelden konnten. Wir sind gespannt, wie das Kräftemessen mit unserem nördlichen Nachbarn ausgehen wird, auf jeden Fall werden die Holsteinerinnen alles tun, um die Punkte in Kiel zu belassen.

  

3.Spieltag C-Junioren Kreisklasse Kiel A, U15 Holstein Women gegen TuS Holtenau
Samstag, 13.09.2014, 11:15 Uhr, Stadion Waldwiese, Hamburger Chaussee 79, 24113 Kiel

 

Zu Gast auf der Waldwiese sind die C-Junioren von TuS Holtenau, die bisher einen Sieg und eine Niederlage zu verzeichnen haben. Ähnlich sieht die Bilanz unserer U15 Holstein Women aus, die ihr erstes Spiel gewinnen konnten, aber bedingt durch die Spielabsage am vergangenen Wochenende eine Verloren-Wertung hinnehmen mussten. Die C-Junioren des TuS Holtenau sind schwer einzuschätzen, nehmen sie doch zum ersten Mal an der Kreisklasse A teil. Aber wenn unsere U15 Nachwuchsspielerinnen weiterhin einen so begeisternden Fußball spielen wie in der Vorbereitung und im ersten Punktspiel, werden die Fans und Zuschauer am Samstag garantiert ein tolles Match erleben.

 

5.Spieltag, Schleswig-Holstein-Liga, VfL Oldesloe gegen U23 Holstein Women
Sonntag, 14.09.2014, 14:00 Uhr, Kurparkstadion, Am Kurpark 27, 23843 Oldesloe

 

Der VfL Oldesloe, der in der vergangenen Saison gerade so um den Abstieg aus der Verbandsliga Süd herumgekommen ist, profitiert in diesem Jahr davon, dass sich der FFC Oldesloe aufgelöst hat und letzterer mit einigen Spielerinnen und der entsprechenden Lizenz für die Schleswig-Holstein-Liga zum Nachbarn VfL gewechselt ist. Nach 4 Spieltagen stehen die Frauen des VfL in der Abstiegszone mit einem Torverhältnis von 3:16 und 0 Punkten und bilden nur deshalb nicht das Schlusslicht der Liga, weil die SG Siems-Dänischburg und die SG Olympia BöHu Punktabzüge aufgrund mangelnder Schiedsrichter erhalten haben. Da sollte es doch möglich sein, dass unsere U23 Holstein Women befreit aufspielen und mit einem guten Ergebnis aus der Kurstadt wieder in Kiel eintreffen.

 

Allen Teams wünschen wir viel Erfolg!

Zurück