Holstein Women verteidigen Titel

U23 belegen 6. Platz in Brunsbüttel

holstein women
Neuer und alter Hallen-Landesmeister: Unsere Holstein Women
Sonntag, 01.02.2014: Hallen-Landesmeisterschaften Frauen in Lübeck
 
Unsere Holstein Women, die jedes Spiel für sich entscheiden konnten, haben ihren Titel erfolgreich verteidigt, auch hier herzlichen Glückwunsch für eine überzeugende Leistung
 

Technisch überzeugend, mit tollem Zusammenspiel und taktisch klug ließen unsere Holstein Women ihren Gegnerinnen keine Chance. Sogar als im letzten Gruppenspiel gegen den Eichholzer SV kein direktes Tor fallen wollte, sorgte eine scharfe Hereingabe in Höhe Torauslinie von einer unserer Spielerinnen dafür, dass der Ball gegen eine Eichholzerin in ihr eigenes Tor prallte, nachdem Kiels Torfrau Victoria Bendt einen 10-Meter-Freistoß mit anschließendem Nachschuss sensationell gehalten hatte. Im Finale ging es wie im ersten Gruppenspiel gegen TuRa Meldorf, deren Torfrau mit tollen Paraden höhere Niederlagen ihres Teams verhindern konnte, aber gegen den Ansturm unserer Women letzten Endes machtlos war.  

Spiele der Holstein Women:
TuRa Meldorf gegen Holstein Kiel 0:2
Holstein Kiel gegen SG EMTV/Fleckeby 1:0
TSV Klausdorf gegen Holstein Kiel 0:3
Holstein Kiel gegen Eichholzer SV 1:0
Halbfinale:
Holstein Kiel gegen SSC Hagen Ahrensburg 2:0
Finale:
TuRa Meldorf gegen Holstein Kiel 0:4
 
Holstein Women (in Klammern Anzahl der Tore): Victoria Bendt - Maj Sandmann, Louisa Brauer, Janne Wensien (1), Emine Ibrahimi (1), Melissa Möller, Joy Strähle, Sarah Begunk (1), Maike Timmermann (2), Samanta Carone (4), Jana Leugers (3)
 
  
Sonntag, 01.02.2014: Mc Donald`s Hallenmasters der Frauen 2015 in Brunsbüttel
 
U23 Holstein Women belegt 6. Platz beim Mc Donald`s Hallenmasters in Brunsbüttel
Unsere stark ersatzgeschwächten U23 Women, die nur mit 5 Akteurinnen antreten konnten, haben das Beste aus ihrer Situation gemacht und trotz allem gute Spiele abgeliefert, Trainerin und dieses Mal Feldspielerin Marialiiza Kranz wurde mit 8 Treffern Torschützenkönigin! Ein besonderer Dank geht an Neuenbrook/Rethwischs Torfrau Birgit Grönke, die sich unserem Team als Torhüterin zur Verfügung gestellt hat!
Im Finale setzte sich der FC Union Tornesch gegen den 1.FC St Pauli mit 2:1 durch.
 
Spiele der U23 Holstein Women:
BSC Brunsbüttel rot gegen Holstein Kiel 0:3
Holstein Kiel gegen FSC Kaltenkirchen 3:1
Holstein Kiel gegen FC Union Tornesch 2:3
BSC Brunsbüttel weiß gegen Holstein Kiel 3:1
Spiel um Platz 5:
Holstein Kiel gegen Kieler MTV 1:5
 
U23 Holstein Women (in Klammern Anzahl der Tore): Gasttorhüterin Birgit Grönke - Marialiiza Kranz (8), Sarah Thode (1), Friderike Menke, Daniela Pereira (1), Anna-Lena Schmidt

 

Zurück