Holstein Women - TSG Burg Gretesch

Letzter Auftritt für Meister Holstein Women in Liga drei

Sonntag, 13.05.2012, 14:00 Uhr // Waldwiese // Hamburger Chaussee 79 // 24113 Kiel // Frauen RL-Liga

Holstein Women – TSG Burg Gretesch

Nach einem Jahr Abstinenz kehren die Holstein Women wieder in die 2. Frauen-Bundesliga Nord zurück. Nach dem Meisterstück in der Vorwoche beim FC Bergedorf 85 kann die Mannschaft von Christian Fischer locker und leicht das Spiel gegen die TSG Burg Gretesch bestreiten. Die Osnabrücker haben auch rechtzeitig ihren Kontrakt für ein weiteres Jahr in der Frauen-Regionalliga Nord verlängert und können beruhigt um 07:30 Uhr die Reise in den hohen Norden antreten. Trotz all dieser Vorzeichen für ein "Spiel um die goldene Ananas" darf man ein spannendes Spiel erwarten. Die Holstein Women, die nach dem 1:0-Sieg in Bergedorf durch ein Tor von Julia Kibbel siegten, möchten ihre Serie von elf Spielen ohne Niederlage ausbauen. Die Elf von TSG-Coach Alexander Kork ist nicht dafür bekannt, Punkte zu verschenken.

Neben dem Spiel sind weitere Aktionen geplant. In der Halbzeitpause findet ein Schießen von der Mittellinie auf das leere Tor statt. Drei Teilnehmer werden ausgelost, die bei Erfolg Preise gewinnen können. Nach dem Spiel gibt es die Meisterehrung durch den Norddeutschen Fußballverband sowie anschließend bei Kaffee und Kuchen einen Trainer-Talk. Die Meisterschaftsfeier mit open end sollte man als Fans natürlich auch nicht verpassen.

 

Zurück

Fanshop

Holstein TV

Tickets