Holstein Women - Magdeburger FFC

Fischer-Team benötigt Punkt(e)

Sonntag, 28.10.2012, 11:00 Uhr // Waldwiese // Hamburger Chaussee 79 // 24113 Kiel // 2. Frauen-Bundesliga Nord

Holstein Kiel – Magdeburger FFC

Letztes Wochenende musste sich das Team von Christian Fischer und Svenja Nefen dem 1. FC Lübars nach 90 Minuten mit 2:4 geschlagen geben. Dieses Wochenende soll einiges besser gemacht werden, auch wenn dies sicherlich keine leichte Aufgabe wird. Auf die Störchinnen wartet die Mannschaft des Magdeburgers FFC.

Die Magdeburger Frauen konnten bereits 10 Punkte sammeln und stehen aktuell auf dem 6. Tabellenplatz. Am letzten Wochenende konnte sich das Team von Trainerin Caroline Kunschke einen Punkt gegen Lok Leipzig sichern. „Magdeburg hat einen sehr ausgeglichenen Kader und ein insgesamt gutes Team, was uns sicherlich alles abverlangen wird“, sagt Christian Fischer. Für Ihn ist die Favoritenrolle klar verteilt: „Magdeburg ist sicherlich Favorit, wir wollen jedoch die 3 Punkte in Kiel behalten und werden alles dafür tun.“

Verzichten muss das Trainerteam am Sonntag auf Louisa Nöhr, Stephanie Hofmann (verletzt), Jeska Danielsen, Julia Kibbel (im Aufbau) und Franka Röder (Urlaub).

Das Stadionmagazin Holstein Women - Magdeburger FFC können sie hier mit einem Klick einsehen.

Bitte beachten: Aufgrund der Witterungsverhältnisse ist eine Sperrung des Sportplatzes Waldwiese jederzeit möglich. Informationen diesbezüglich erfolgen zeitnah in einem neuen Newsbeitrag auf der Holstein-Webseite.

Zurück