Holstein Woman erwarten FSV Gütersloh

Sonntag um 14 Uhr auf der Waldwiese erneutes Kellerduell

Sonntag, 05.09.10, 14.00 Uhr, Stadion Waldwiese, Hamburger Chaussee 79, 24113 Kiel

Holstein Kiel - FSV Gütersloh

Am vierten Spieltag wartet auf die Holstein Woman erneut ein Kellerduell. Nach dem 1:0-Auswärtssieg von Holstein in Magdeburg zwischen zweier punkt- und torloser Teams kommt mit dem FSV Gütersloh der Tabellenvorletzte auf die Kieler "Waldwiese". Die Ostwestfalen unterlagen Turbine Potsdam II (0:5), Werder Bremen (0:1) und zuletzt zuhause mit 1:2 dem Hamburger SV II. Mit U20-Weltmeisterin Kristina Gessat möchten die Gütersloherinnen genau wie in der Vorsaison in einer ähnlichen Lage die Punkte aus dem hohen Norden entführen.

Holstein Kiel um Cheftrainer Guido Gehrke hat in Magdeburg deutlich einen Trend nach oben erkennen lassen. Mit einer kämpferisch feinen Note legten die "Woman" den Grundstein für den ersten Erfolg in der Saison. Daran gilt es anzuknüpfen, um den technisch und offensiv sehr starken Gäste Paroli bieten zu können. Nicht im Kader sein wird wohl Aussenverteidigerin Martina Pulkis. Die kampfstarke Hessin verletzte sich in Magdeburg am Knie. Der Sonntag steht wie des öfteren in dieser Saison im Zeichen des Frauenfussballs. Um 11.30 bestreitet das Regionalliga-Team (U23 Woman) gegen den Mellendorfer TV das Vorspiel.

Zurück

Fanshop

Holstein TV

Tickets