Heimpartie gegen Burg Gretesch

Holstein Kiel - TSG 07 Burg Gretesch

Am Sonntag spielen unsere Regionalliga-Kickerinnen wieder auf der heimischen Waldwiese und begrüßen dann die Mannschaft der TSG 07 Burg Gretesch. Anpfiff durch Schiedsrichterin Janina Lucks ist um 14.00 Uhr.

Unsere Gäste haben keinen guten Start in die Saison gemacht und rangieren derzeit mit nur einem Punkt auf dem letzten Platz in der Tabelle. Der einzige Punkt gelang den Osnabrückerinnen dabei gegen den ESV Fortuna Celle, der nur einen Platz besser in der Tabelle positioniert ist. Gefährlichste Angreiferin der bisher nicht sonderlich torgefährlich agierenden Gäste ist Fatou Sonko, die drei der bisher fünf erzielten TSG-Treffer markieren konnte.

Trotzdem ist das kein Zeichen dafür, das man sich ausruhen kann. Nach dem verpatzten Saisonstart haben unsere Störche eindrucksvoll zurück in die Spur gefunden, konnten zuletzt drei Mal in Folge gewinnen und somit auf den vierten Tabellenplatz klettern. Dennoch hat das letzte Spiel beim VfL Jesteburg gezeigt, dass man sich das ganze Spiel über konzentrieren muss, um auch vermeintlich schwächere Gegner kontrollieren zu können. Jetzt gilt es, die Erfolge der Vorwoche zu bestätigen und die drei Punkte in Kiel zu behalten.
Die Bilanz spricht jedenfalls deutlich für unsere Kieler Mädels: von den bisherigen 8 Duellen konnten 6 gewonnen werden. Im Schnitt erzielten unsere Women 3 Tore und bekamen weniger als eines. Und... verloren hat man noch nicht.

Wir freuen uns auf Eure zahlreiche Unterstützung und ein tolles Fußballspiel!

Auf geht's, Holstein! Kämpfen und siegen!

Zurück

Fanshop

Holstein TV

Tickets