Erste Frauen eine Runde weiter

VfB Schuby - Holstein Kiel 1:5 (0:1)

Mit einer guter Leistung gewannen unsere Frauen gestern Abend beim VfB Schuby. Damit ist das Team von Annika Bahr und Bernd Begunk in der nächsten Runde des SHFV-Pokals.
Für die Tore zum 5:1-Sieg sorgten Madita Thien (1:0, 7.), Sarah Begunk (2:1,50.), Lina Staben (3:1, 57.), Luiza Zimmermann (4:1, 75.) und Newcomerin Jasmin Grosnick (5:1, 79.). Erst die zweite Halbzeit sorgte für die Entscheidung, nachdem die knappe Halbzeitführung in der 50. Minute durch Wenke Andresen-Haack ausgeglichen worden war. Danach zeigten unsere Mädels, was sie in der Offensive draufhaben und auch hinten brannte nichts mehr an. Der verdiente Sieg ging mit dieser geschlossenen Mannschaftsleistung nach Kiel.
Die zweite Runde des SHFV-Pokal sollte am kommenden Sonntag gespielt werden, aber da wir dort in der ersten Runde des DFB-Pokals gegen den SV Meppen ranmüssen, wird das Spiel neu angesetzt. Sobald der neue Termin steht, erfahrt ihr es hier.

Zurück

Fanshop

Holstein TV

Tickets