B-Juniorinnen empfangen TSV Borgstedt

Holstein Kiel - TSV Borgstedt

Nach langer Pause durch die Herbstferien sind unsere Jungstörche wieder gefordert und begrüßen die B-Juniorinnen des TSV Borgstedt auf der heimischen Waldwiese. Anpfiff ist um 13.00 Uhr, direkt nach dem Spiel der Liga-Reserve.

Unser Gast startete mit zwei Niederlagen in die Qualifikationsrunde und konnte zuletzt einen Sieg gegen die SG Nie-Bar verbuchen. Spiele gegen den TSV gehen torreich aus, in drei Spielen wurden 12 Tore erzielt und 11 Mal mussten die drei Torhüterinnen - jedes Spiel stand eine andere zwischen den Pfosten - schon hinter sich greifen. Torgefährlichste Spielerin von Trainerin Stefanie Will ist Cagla Sila Tasdemir, die sage und schreibe neun der bisherigen zwölf Borgstedter Tore erzielen konnte.

Für unsere Spielerinnen heißt das, ein Auge auf diese Spielerin zu haben. Trainer Bergamo wird sich davon aber sicher nicht beeindrucken lassen und verordnet dem Team, sich auf das eigene Spiel zu konzentrieren. Die bisherigen Ergebnisse sprechen eine deutliche Sprache und geht es nach dem Trainer, soll das auch so weitergehen.

Wir wünschen allen beteiligten ein schönes Spiel und uns drei Punkte.

Auf geht's, Holstein! Kämpfen und siegen!

Zurück