Wir haben große Erwartungen

Störcheclub-Mitglied: clean and more

Sami Mirena (Geschäftsführer) und Mario Plieske (Geschäftsinhaber) vom jungen Kieler Dienstleistungsunternehmen clean and more, das seinen Schwerpunkt in der Gebäudereinigung hat, aber auch in den Bereichen Fassadenreinigung, Schädlingsbekämpfung, Lüftungskanalreinigung, Bodenbelagssanierung, Objektberatung, Vertrieb von Reinigungsmaschinen sowie Dienstleistungen aller Art tätig ist, gehören seit Sommer 2009 zum Störcheclub.

„Wir haben uns vom Aufstieg in die 3. Liga sowie den Möglichkeiten bei Holstein anstecken lassen, außerdem ist die Stimmung bei Holstein gut“, so Plieske, der mit seinem Firmenpartner Mirena auch in der Regionalliga Nord zu den Störchen steht. „Der Abstieg war sicherlich traurig, aber unsere Erwartungen sind weiterhin sehr hoch“, so Plieske. „Ohne Ziel kein Weg“, hofft Geschäftsführer Mirena auf ein sportliches Comeback der KSV Holstein in der 3. Liga. „Wir wollen immer Erster werden“, setzen Mirena und Plieske voll auf Sieg.

 Im Störcheclub finden beide Geschäftsleute auf dem erhofften Erfolgsweg Gleichgesinnte – beruflich und sportlich. „Vor allem bei den regelmäßigen Störcheclub-Stammtischen suchen wir den Kontakt zu anderen Sponsoren, so entsteht in angenehmer Atmosphäre ein sinnvolles Netzwerk. Und vom entstehenden Gemeinschaftsgefühl dürften alle Beteiligten  profitieren“, meint Plieske und freut sich auf weitere Aktivitäten mit der Holstein-Familie. Und eine positive sportliche Entwicklung im Storchennest.

Zurück