Traditionsbank Partner des Traditionsvereins

Bankhaus Donner & Reuschel neu im Störcheclub

Seit über 200 Jahren steht das Bankhaus Donner & Reuschel für eine gelungene Verbindung aus Tradition und Moderne. Als Privatbank arbeitet Donner & Reuschel frei von Produktgeberinteressen. Aus den am Markt verfügbaren Finanzprodukten wird für den einzelnen Kunden und seine persönliche Situation sinnvoll ausgewählt. Indem sich das traditionsreiche Bankhaus auf ausgewählte Geschäftsfelder konzentriert, können die Kernkompetenzen der Mitarbeiter zum Vorteil der Kunden eingesetzt werden. Donner & Reuschel versteht sich in allen Finanzfragen als Dienstleister und Problemlöser. 

Seit vier Jahren ist das Traditionshaus Donner & Reuschel in der schleswig-holsteinischen Landeshauptstadt mit einem Beratungsteam am Bollhörnkai 1 vertreten. Insgesamt stehen heute der anspruchsvollen Kundschaft fünf Berater am Standort in Kiel mit regionalen Schwerpunkten für eine besondere Beratung zur Verfügung. Der Leiter Private Banking Schleswig-Holstein bei Donner & Reuschel ist im Storchennest ein bekanntes Gesicht, André Kersch. Seine komplette Jugend verbrachte der heute 43-Jährige seit 1977 bei Holstein Kiel. Ende der 80er Jahre schaffte er unter Trainer Gerd Schildt den Sprung in den Ligakader der KSV und spielte in der Amateuroberliga Nord, damals die dritthöchste Spielklasse. Insgesamt zwanzig Mal dürfte er im Störche-Trikot auflaufen.

Langjährige Freundschaften

Die Verbindung von André Kersch und Holstein Kiel ist nie abgerissen, auch wenn eine Kreuzband-Verletzung eine längere, leistungsorientierte Fußballerlaufbahn verhinderte. Mit den beiden Störcheclub-Mitgliedern Dirk Struck und Holger Bajorat pflegt André Kersch langjährige Freundschaften. „So haben sich mittlerweile viele weitere Verbindungen über Holstein Kiel weit über das Geschäftliche hinaus entwickelt“, freut sich Kersch, der nun im kommenden Jahr sogar seine Premiere im Trikot der Holstein-Traditions-Elf feiern soll.

Vertrauensvolle Zusammenarbeit

Das Stichwort Tradition ist auch beim Bankhaus Donner & Reuschel ein wichtiger Baustein des Erfolges. Traditionelle Werte und modernste Bank Dienstleistungen ergänzen sich gut. Das umfassende, erstklassige Angebotsspektrum lässt keine Wünsche offen und qualifiziert Donner & Reuschel als einen lebenslangen Partner für alle Vermögensangelegenheiten. Erfahrene Experten, ausgefeilte Methoden und innovative Technologien kennzeichnen das Leistungsniveau. Doch die wahre Stärke ist der Stil, den das Bankhaus seit Jahrzehnten kultiviert: privat, diskret und sehr persönlich. Mit dem Anspruch auf vertrauensvolle Zusammenarbeit und individuelle Beratung. „Als traditionsreiche Privatbank an den Standorten Hamburg, Kiel und München fokussieren wir uns auf die Betreuung von vermögenden Privatkunden, das institutionelle Geschäft, sowie auf die ganzheitliche Beratung mittelständischer Unternehmer. Kundenorientierung und eine produktunabhängige sowie objektive Beratung stehen bei uns im Mittelpunkt“, sagt André Kersch. Es ist sehr schön, auch beruflich die Verbindung zu seinem Stammverein Holstein Kiel und damit zu einem wichtigen Bestandteil seiner eigenen Vergangenheit zu pflegen.

Zurück ins Storchennest

„Ich habe viele Freunde und sehr gute Bekannte bei Holstein Kiel. Mit dem Störcheclub habe ich schon eine ganze Reihe spannende Erlebnisse gehabt und werde auch wieder im Januar mit im Trainingslager in der Türkei dabei sein. Auch KSV-Geschäftsführer Wolfgang Schwenke betont: „Wenn sich der Kreis schließt und ehemalige Spieler den Weg auch beruflich zurück ins Storchennest finden, dann ist das eine ganz tolle Sache.“ 

Zurück