Kurzer Dienstweg Störcheclub

Im Porträt: Die Creditreform Kiel Isert KG

Seit 2013 ist Creditreform Kiel Isert KG Teil von Holsteins Sponsorenvereinigung, dem Störcheclub. Stadionbesuche und die Teilnahme an den regelmäßigen Treffen in reger Runde sind schnell zu einer festen Gewohnheit im Hause geworden. Hier trifft man viele  Mitglieder sowie interessierte und freundliche Gleichgesinnte, die Spaß am Fußball und der Gemeinschaft haben. In vertrauter Runde lassen sich auch  „Fragen und Anregungen auf kurzem Dienstweg beantworten“.

Die Kieler Handels- und Wirtschaftsauskunftei, die sich auch mit dem Thema Forderungseinzug und weiteren Produkten aus dem Bereich Finanzdienstleistungen rund um Liquiditätssicherung von Unternehmen befaßt, ließ sich schnell von dem Projekt Störche Klub begeistern. Trifft man bei den Spielen auf einen „Creditreformer“ ist nichts zu sehen von dunkel gekleideten Zwei-Meter-Schränken, die ein bisschen Furcht einflößen sollen. Das Klischee, der Geldeintreiber der Marke „Inkasso-Moskau“, trifft auf die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Creditreform nicht zu. Das System der Forderungsrealisierung beruht auf dem Dialog zwischen Gläubiger und Schuldner. Creditreform tritt als Vermittler für seine Mitglieder auf und hilft diesen, durch schnelle und konsequente, aber immer auf sachlicher Ebene stattfindender Kommunikation, einen Konsens zu finden. Auf diesem Wege werden Forderungen erfolgreich realisiert, ohne jedoch zukünftige Geschäftsbeziehungen zwischen den Parteien zu belasten.

Deutschlandweit und international

Im Jahr 1879 wurde das Unternehmen in Mainz gegründet und ist heute mit über 160 Gesellschaften deutschlandweit und international als Wirtschaftsdienstleister aktiv – seit über 80 Jahren nun auch in Kiel. Die insgesamt fünfzehn Mitarbeiter betreuen ihre Kieler Mitglieder, um das komplette Portfolio des Forderungsmanagements abzudecken und erstellen für jedes Mitglied ein individuell zugeschnittenes System, das auf Branche und Unternehmen abgestimmt wird. Ob Vorprüfung der Zahlungsfähigkeit von Kunden mit Hilfe von Wirtschaftsauskünften um Zahlungsausfälle zu vermeiden oder Hilfe bei der Realisierung von überfälligen Forderungen, Creditreform ist ein zuverlässiger Partner an der Seite Ihrer Mitglieder.

Treffpunkt Störcheklub

Die Verbindung zwischen Creditreform Kiel und der KSV Holstein ergab sich fast von alleine. Viele Mitglieder von Creditreform waren bereits im Störcheclub. Und nebenbei ergeben sich auch Kontakte zu potentiellen Neukunden. Doch im Vordergrund stehen mit dem Störcheclub eindeutig die Förderung und der Spaß am Fußball in Kiel. Die erfolgreiche Entwicklung des KSV Holstein, mit dem vorläufigen Höhepunkt des Aufstiegs 2017 in die „beste zweite Liga der Welt“, macht es zu einem großen Vergnügen das Holstein Stadion an Spieltagen zu besuchen und an den regelmäßigen Stammtischen die neuesten Entwicklungen aus erster Hand zu erfahren. Wir freuen uns auf eine spannende und unterhaltsame Saison 2017/2018. Die Verbindung zum Fussball in Kiel, über den Störcheclub, ist eine nur positiv zu bewertende Entscheidung von Creditreform Kiel gewesen und soll auch zukünftig eine stabile Partnerschaft zwischen beiden auf Mitgliederbasis strukturierten Vereinen bilden. 

 

Zurück