In der Immobilienliga ganz vorne

Der Störcheclub im Porträt: Von Poll Immobilien (Robert Rothböck)

Wer in und um Kiel seine Eigenheim verkaufen möchte oder ein neues Zuhause sucht, der ist seit 2011 dank Von Poll Immobilien bestens beraten. Seit dieser Saison ist der renommierte Immobilienvermittler mit den Geschäftsstellen Kiel, Plön und Eckernförde Partner der Störcheclubs. 

Jeder Fußballverein hat die Vision, am Saisonende einmal auf Platz 1 in der Tabelle zu stehen und die Meisterschaft zu feiern. Nicht im Sport, aber in der Immobilienbranche konnte der traditionsbewusste Vermittler Von Poll diesen Erfolg 2015 einheimsen. Im renommierten „Makler-Kompass“ des Wirtschaftsmagazins „Capital“ setzte das Unternehmen sich immerhin gegen über 1.000 Mitbewerber durch. „Mein Team und ich geben für jeden einzelnen Kunden unser Bestes, was sich in der Bewertung von Capital nun auch widerspiegelt. Wir alle sind mit Leidenschaft dabei und bieten Maklerservice mit konstant hoher Qualität“, erklärt Robert Rothböck. Der 33-Jährige ist Leiter der Von-Poll-Geschäftsstellen in Kiel, Eckernförde sowie Plön und zugleich Repräsentant im Störcheclub.

Traditionsbewusstsein und Traditionsverein

Mit Fußball habe er bislang eher wenig Berührungspunkte gehabt, gesteht Robert Rothböck. Wenn es um Sport geht, war der Unternehmer aus Leidenschaft bislang im Fitnessstudio oder auf dem Golfplatz zu finden. „Aber ich bin begeisterungsfähig und muss sagen, dass mir Holstein Kiel und der Störcheclub viel Spaß bereiten.“ Durch befreundete Unternehmen hörte der gebürtige Baden-Württemberger von dem attraktiven Netzwerk des Drittligisten und nach einigen Besuchen bei Stammtischen und im Holstein-Stadion war die Mitgliedschaft nur noch Formsache. „Traditionsbewusstsein und Traditionsverein passt eben gut zusammen“, verbindet der studierte Betriebswirt mit Schwerpunkt Immobilienmanagement sein Unternehmen mit seinem Sponsorenengagement.

Großartige Tage

Von Poll vermittelt überwiegend Immobilien in bevorzugten Wohn- und Geschäftslagen. Zum Service des professionellen Teams rund um Robert Rothböck gehört auch die kostenfreie Bewertung von Immobilien. Als eines der größten Immobilienunternehmen Europas gibt es mehr als 200 Von-Poll-Shops mit über 800 Mitarbeitern in Deutschland, Österreich, Spanien und der Schweiz. Im Januar 2016 ging es für Robert Rothböck jedoch in die Türkei, mit Holstein Kiel auf Businessreise. „Es waren großartige Tage, während derer ich wie beim Buggyfahren jede Menge Spaß hatte und viele Partner kennenlernen durfte“, erklärt der Geschäftsstelleninhaber, der mit Von Poll schon ganz vorne lag. Dort will in naher Zukunft auch die KSV Holstein hin. Rothböcks Prognose: „Ich war im Trainingslager absolut positiv überrascht, wie sich die Mannschaft präsentiert hat. Auch wenn ich noch nicht lange dabei bin, habe ich das Gefühl, dass das Trainerteam mit dem Management gemeinsam eine solide Basis bildet, mit einer klaren Vorstellung wie man sich in der Zukunft positionieren will.“

Zurück