4Care mit neuem Wind und europaweitem Durchblick

Störcheclub im Porträt: 4Care GmbH

Seit August 2015 ist der Holstein-Partner 4Care GmbH Teil der internationalen MyOptique Group und gehört europaweit zu den führenden Omni-Channel-Anbietern von Kontaktlinsen, Pflegemitteln und Brillen. Das bis dato inhabergeführte Unternehmen um die beiden Geschäftsführer Bernd Behrens und Marco Siegmund mit Sitz im Kieler Wissenschaftspark bringt damit noch mehr Rückenwind mit in den Störcheclub.

„Wir freuen uns sehr darüber, dass die MyOptique Group uns nun bei unseren Wachstumszielen innerhalb Deutschlands und ganz Europas unterstützt. Gerade die Größe, Erfahrung und die Innovationen von MyOptique im Bereich Korrektionsbrillen und Sonnenbrillen werden uns künftig eine gute Plattform geben, die uns gleichzeitig ermöglicht, unsere eigene Kontaktlinsenmarke Lenscare weiter auszubauen“, äußerten sich die beiden 4Care-Geschäftsführer Bernd Behrens und Marco Siegmund gespannt auf die neuen Herausforderungen.

Kundenwünsche erfüllen

4Care mit dem zugehörigen Onlineshop Lensbest.de gehört europaweit zu den führenden und innovativsten Omni-Channel-Anbietern und bedient mit den bekannten Marken Lenscare, Lennox Eyewear sowie der Marke Acumed für den SB-Handel gezielt verschiedene Zielgruppen und Marktsegmente. 4Care startete vor knapp 20 Jahren als erster den Versandhandel mit Kontaktlinsen und führte diese auch bei Apotheken und Einzelhändlern (zum Beispiel Rossmann und der Metro-Gruppe) ein. Zudem begeistert die Kunden in den Räumen der 4Care GmbH seit 2013 ein modernes, professionelles Optik-Studio. Vom Sehtest über Kontaktlinsenanpassungen und die Ermittlung der optimalen Brillenwerte erhalten Kunden hier den vollen Service eines professionellen augenoptischen Betriebes. 

Kontinuierliche Entwicklung

Die beiden Geschäftsführer Bernd Behrens und Marco Siegmund führen das Traditionsunternehmen mit insgesamt 50 Mitarbeitern seit 2011. Im gleichen Jahr trat 4Care dem Störcheclub der KSV Holstein bei. Holstein-Geschäftsführer Wolfgang Schwenke freut sich, seit Jahren den treuen Partner 4CARE im Störcheclub zu haben: „Die Partnerschaft zwischen 4Care und der KSV ist großartig. Dank des Engagements von Bernd Behrens und Marco Siegmund konnten erfolgreiche Projekte wie die Holstein-Kiel-Sonnenbrille realisiert werden. Nicht zuletzt durch die Ausstattung mit Kontaktlinsen hat 4CARE eine tolle Verbindung zur Liga-Mannschaft und zu unserer 1. Frauen-Mannschaft geschaffen. Auch das Engagement bei der Finanzierung der LED-Wand war sehr erfreulich. Gemeinsam wollen wir weitere Erfolg feiern.“

Fußballfieber

Die beiden 4CARE-Geschäftsführer Bernd Behrens und Marco Siegmund sind längst vom Holstein-Fieber erfasst worden. „Holstein ist Kiel und Kiel ist Holstein. Wir haben mit dem Störcheclub viele tolle Erlebnisse gehabt. Mitunter sind sogar neue Freundschaften entstanden“, freuen sich Behrens und Siegmund über die Vorteile ihres Engagements bei der KSV. Besonders motivierend ist für die beiden Unternehmer der morgendliche Blick aus dem Büro-Fenster: Der direkte Blick auf die Flutlichtmasten des Holstein-Stadions lässt Raum für kühnste Fußballträume.

 

Zurück