Holsteins Einheizer

Störcheclub im Portrait: Dipl. Ing. Peter Frohmeyer (Feuerland) 

Heißer Ofen statt schnöde Heizung: In Deutschland steigt die Zahl der Kaminbesitzer und derer, die es werden wollen. Störcheclubmitglied Peter Frohmeyer ist Inhaber von Feuerland Kiel – einem von zwei Ofensetzerbetrieben Kiels.

Noch vor einigen Jahrzehnten war der Beruf des Ofensetzers sehr gefragt. Wer es in den eigenen vier Wänden mollig warm haben wollte, war auf einen Kamin angewiesen. Dann kamen moderne und pflegeleichtere Heizungen. „Früher gab es in Kiel 95 Ofensetzbetriebe – heute gibt es bloß noch zwei“, weiß Peter Frohmeyer. Der Diplom-Ingenieur ist Inhaber von Feuerland Kiel, einem der beiden Ofensetzbetriebe und zugleich Fachhandel für Kaminbau, der seit 2013 Mitglied im Störcheclub ist. „Ich kenne Wolfgang Schwenke schon seit 1997. Und da ich immer an spannenden Netzwerken interessiert bin und auch viele Mitglieder bereits kenne, war es für mich klar, in den Störcheclub einzutreten.“

Öfen und Kamine im Trend

Fragt man Frohmeyer nach dem Auftragsstand in seinem Unternehmen, bekommt man nicht das Gefühl, dass Ofensetzer groß auf Arbeitssuche sind. Es herrscht Hochkonjunktur. Öfen und Kamine liegen wieder voll im Trend. Feuerland handelt mit ihnen, und liefert diese sogar weltweit. Die neun Angestellten der Firma Feuerland sind täglich in ganz Schleswig-Holstein mit seinen Grenzen von Flensburg über Lübeck bis Hamburg unterwegs. „Bei uns wird der Service groß geschrieben. Das ist unser Aushängeschild. Und die gute Betreuung von der Beratung bis zur Übergabe hat sich über die Jahre herumgesprochen“, sagt Inhaber Frohmeyer. 

20 Jahre Feuerland

Im kommenden Jahr feiert Feuerland zudem 20. Geburtstag. Im Frühjahr 1995 übernahm Peter Frohmeyer mit einer kleinen Gruppe von Leuten den Ofensetz- Meisterbetrieb Max Martens in Kiel. Die Idee war es, jeden Kunden zufriedenzustellen, egal welchen Kamin-Wunsch er hat. Die Ofenbauer setzten auf den Trend des dänischen Kaminofens, wie auch auf den Kachelofenbau. Mittlerweile haben wir fast alle Hersteller von Kaminöfen und Kaminen unter Vertrag. So bleibt kaum ein Wunsch offen! Seit 2007 ist Feuerland ein authorisierter Ofensetzbetrieb, eingetragen in die Handwerkerrolle der Handwerkskammer zu Lübeck und bildet Ofensetzer und Luftheizungsbauer aus.

THW und Holstein

Wenn Peter Frohmeyer nicht im Unternehmen ist, treibt er Sport oder kommt bei einem guten Buch zur Ruhe. Krimis und Fantasy oder eine Mischung wie die Bücher von Terry Pratchett bevorzugt der gebürtige Kieler. Beim Sport zählte jahrelang Prellball beim TV Jahn an erster Stelle. Heute ist es das Fitnessstudio oder zum Joggen die wunderschöne Landschaft. Wenn es aber ums Zuschauen beim Sport geht, stehen der THW Kiel und die KSV Holstein ganz oben. „Beim Handball fallen mehr Tore, dafür ist es beim Fußball spannender. Ich freue mich schon auf die nächste Saison und bin mir sicher, dass sich THW und Holstein näherkommen werden: beim THW wird es spannender und Holstein wird mehr Tore schießen.“

Zurück