Heizung und Lüftung nach Maß …

– auch für Rasen und Kabinen. Der Störcheclub im Porträt: Joh. Kriegel GmbH

Kaum ein Kieler Unternehmen kann behaupten, in etwa halb so alt zu sein wie der Traditionsklub KSV Holstein von 1900. Die Joh. Kriegel GmbH kann dies. Das Familienunternehmen in dritter Generation und Fachbetrieb in Sachen Heizung, Lüftung und Klimatechnik ist bereits seit rund 70 Jahren am Markt und treuer Partner des Drittligisten im Störcheclub. 

Die 1947 gegründete Joh. Kriegel GmbH zählt zu den alteingessenen Kieler Unternehmen. Ganz so lange ist das Familienunternehmen naturgemäß noch nicht Mitglied des Störcheclubs und doch gehören die Geschäftsführer Kai und Volker Kriegel mit ihrer Mannschaft zu den treuen Förderern und Partnern der KSV. Mit ihren Kompetenzen konnte die Joh. Kriegel GmbH den Profiklub schon einige Male unterstützen, wie etwa beim Errichten einer Infrastruktur für die Rasenheizung im Holstein-Stadion oder der Lüftungsanlagen im Trainingszentrum in Kiel-Projensdorf. Seit rund 70 Jahren ist die Joh. Kriegel GmbH der kompetente Partner in Sachen Heizung, Lüftung und Klimatechnik für Neu- und Altbauten jeglicher Größenordnung vorwiegend in Schleswig-Holstein, Hamburg und Nord-Niedersachen für öffentliche und private Auftraggeber sowie Hausverwaltungen – seit diesem Jahr mit einem neuen Firmensitz im Holzkoppelweg 5. 

Auf Joh. Kriegel ist Verlass

Die Firmenfahrzeuge in ihrem intensiven Grünton gehören seit Jahren in den Alltag Kiels. In diesem Jahr wurde das weiße Firmenlogo um ein dreifarbiges Möbiusband ergänzt: Rot steht für Wärme, Blau für Kälte, Grün für Kriegel-Tradition und heutzutage für Nachhaltigkeit. Als altansässiges Kieler Familienunternehmen in der dritten Generation löst die Mannschaft haus- und gebäudetechnische Probleme und bietet für jede Situation eine individuelle und ökonomisch sinnvolle Lösung an. Ob ein neues Heizungssystem oder die Sanierung der Altanlage, das Planen, Fertigen und Montieren von Lüftungs- oder Klimaanlagen individuell nach Maß, ein 24-Stunden-Störungsdienst oder viele andere wichtige Dienstleistungen in diesem Bereich: auf die Firma Joh. Kriegel ist Verlass. Das wissen auch die Verantwortlichen der KSV Holstein.

Freunde im Sponsorennetzwerk

„Wir sind zu frühen Regionalligazeiten dem Störcheclub beigetreten und freuen uns, die positive Entwicklung des Vereins auch mit Rat und Tat zu begleiten“, erklärt Kai Kriegel, der neben dem wirtschaftlichen Aspekt vor allem die persönliche Atmosphäre im Sponsorennetzwerk schätzt. „Es macht einfach riesigen Spaß bei den Stammtischen, Events oder Touren wie in die Türkei dabei zu sein. Aus vielen Geschäftspartnern sind Freunde geworden, die Stimmung im Club ist immer sehr angenehm.“ Und vielleicht gibt es im Jahr 2017 zwei gemeinsame Anlässe zum Feiern: das 70-jährige Jubiläum der Firma Joh. Kriegel und den Aufstieg der KSV in die 2. Bundesliga.

 

Zurück