Der perfekte Look für KSV- und Kiel-Bekenner

Textilhändler Jörg Schowe im Porträt

Textil-Experte Jörg Schowe

Er macht aus blauen Holstein-Trikots, versorgt Kiel-Bekenner mit dem perfekten Outfit und stattet Firmen mit logobestickter Kleidung aus. Jörg Schowe ist absoluter Textilexperte und seit 2002 Störcheclubmitglied.

Den „famila“-Sponsorenschriftzug und das Holstein-Wappen auf der Brust, das Emblem der 2. Liga und das Logo von NordWest-LOTTO auf den Ärmeln, dazu Nummer, der Vereins- und schließlich der Spielername auf dem Rücken – all diese Symbole machen ein blau-weißes Shirt von adidas zu einem Trikot von Holstein Kiel. Vielmehr macht Jörg Schowe das. Denn der Textilspezialist bedruckt seit über einem Jahrzehnt die komplette Ausrüstung der Herren-, Damen- und Nachwuchsleistungsmannschaften von Holstein Kiel. Obendrein liefert er einige Merchandising-Artikel der KSV. Für den Kieler Unternehmer ist dies Geschäft und Herzensangelegenheit zugleich, denn Jörg Schowe stand schon zu Zweitliga-Zeiten mit seinem Vater im Holstein-Stadion: „Damals haben wir uns von den Fotografen Pressebilder besorgt und standen nach den Spielen auf der Jagd nach Autogrammen am Zaun.“

made4kiel und kieltextil

Heute feuert der Störcheclubpartner seine KSV bei den Heimspielen aus Block A oder von der Würstchenbude aus an. Unter der Woche ist Jörg Schowe in der Brunswik zu finden, wo seine beiden Unternehmen ihren Sitz haben. Und nahezu jeder echte Kieler dürfte schon mal ein Kleidungsstück von dem Textilprofi gesehen, wenn nicht gar gekauft haben. Mit „made4kiel“ bereichert Jörg Schowe seit 2006 unsere schöne Stadt an der Förde mit jeder Menge Lokalkolorit. „Mit der „KIEL“-Kapuzenjacke fing alles an, heute gibt es bei uns vom Babystrampler über T-Shirts, Mützen und Badetüchern bis zu Tassen und Taschen mit Kiel-Bezug“, sagt Jörg Schowe. Kiel-Bekenner finden in der Brunswiker Straße 48 den perfekten Look. Auch der zweite Textilhandel hat im Namen die Heimatstadt der KSV Holstein. Doch hinter „kieltextil“ in der Koldingstraße 8 steckt wesentlich mehr: Hier finden Unternehmen, Vereine, Gewerbe, Schulen oder Freizeitgruppen ihr individuelles Outfit. Denn alle Textilien können bei kieltextil je nach Kundenwunsch durch verschiedene Drucktechniken oder Stickereien mit Logos oder Schriftzügen veredelt werden. Bei 3.500 Artikeln im Sortiment dürfte kein Wunsch unerfüllt bleiben – stets mit schnellen Lieferzeiten.

Aus dem Tor zum Marathon

Und wenn Jörg Schowe nicht in textiler Mission unterwegs ist, treibt er Sport. Seine Karriere als Fußballer ist bemerkenswert. In jungen Jahren musste der Stürmer wegen Knieproblemen die Schuhe an den Nagel hängen, „aber mit 30 Jahren hab ich entschieden, mich nochmal aus Spaß ins Tor zu stellen“, blickt Jörg Schowe zurück. Zehn Jahre spielte er bei Rot-Schwarz Kiel und dem TSV Kronshagen, wo er hinter dem früheren Holsteiner und heutigen Altenholzer Hüsnü Özdemir die Nummer Zwei war. Nachdem die Fußballschuhe endgültig im Regal verschwanden, wurden dafür die Jogging-Schuhe aus dem Regal geholt. Seit 2005 läuft Jörg Schowe pro Jahr einen Marathon. Seine Bestzeit von 3 Stunden und 40 Minuten kann sich absolut sehen lassen. Ebenso wie die Textilien aus seinen beiden Unternehmen. Und Laufshirts erhält man bei kieltextil natürlich auch.

Zurück