SwinGolf, Sonne und gute Laune

Störche-Sommerfest in Schülp

Wie schon im Vorjahr eröffnete Holstein Kiel mit Mannschaft, Verantwortlichen und Sponsoren die kommende Spielzeit mit einem gemeinsamen Sommerfest auf Gut Möllhagen.

Kaiserwetter, gute Laune und jede Menge Störche, das Sommerevent der Holstein-Profis, ihrer Familien und des Störcheclubs im beschaulichen Schülp war ein voller Erfolg. „Das war eine schöne Aktion zum Abschluss der ersten Trainingswoche. Und natürlich ist es auch großartig, dass die Kinder hier ihren Spaß hatten und die Frauen sich untereinander kennenlernen konnten“, war Stürmer Marc Heider angetan von der Atmosphäre in Schülp. „Wir haben ein geselliges Beisammensein erlebt und für alle Spieler war es eine Top-Gelegenheit, die neuen Teamkollegen besser kennenzulernen. Und das in so einer Location bei allerbestem Holsteiner Wetter – besser geht es nicht“, so Achim Neelsen, Inhaber des Landhotels Möllhagen und dem daran angeschlossenen Freizeitpark mit Swin- und Fußballgolf. „Wenn wir jetzt noch einmal so eine Saison hinlegen könnten, dann wäre das natürlich traumhaft“, so Neelsen, seit 2013 Mitglied im Störcheclub. Auch Holstein-Geschäftsführer Wolfgang Schwenke und Präsident Roland Reime strahlten mit der Sonne um die Wette: „Das war eine tolle Sache hier, vielen Dank an Achim Neelsen und sein Team. Wir kommen immer wieder gern nach Schülp.“ Die Fußball-Golf-Anlage und gemütliche Übernachtungsmöglichkeiten in gehobenem Ambiente sind natürlich auch für private Zwecke und Betriebsfeierlichkeiten zu buchen unter www.moellhagen.de.

Zurück