Sponsoring und Steuern

Störcheclub-Themenstammtisch

Das Interesse war groß, als Carsten Döring auf Wunsch vieler Störcheclub-Partner steuerberaterische Aufklärungsarbeit leistete. In einem informativen Vortrag schilderte der Steuerexperte von KPMG die Möglichkeiten, wie Sponsoren ihr Engagement bei der KSV Holstein verbuchen können. 

Wie dokumentiere ich mein Sponsoring als Partner im „Störcheclub“ lückenlos? Wie verbuche ich gegenüber der Finanzverwaltung beispielsweise korrekt VIP-Karten für meine Kunden? Antworten auf diese und viele andere Fragen gab es am 10. Oktober ab 18 Uhr von KPMG-Steuerberater Carsten Döring im Rahmen eines Themenstammtischs im „Holsteiner“. Anhand von „Störcheclub“-Verträgen und Werbevereinbarungen stellte der langjährige Partner plakativ und übersichtlich dar, wie beispielsweise die in Rechnung gestellte Umsatzsteuer korrekt verbucht wird oder wie die Lohnsteuer für Arbeitnehmer und Geschäftspartner bei Eintrittskarten übernommen wird, damit eine Einladung am Ende keine steuerlichen Folgen für den Eingeladenen hat.  

Zurück