Mit dem Fuß gegolft

Traditionelles Sommerfest des Störcheclubs

Auf der SwinGolf-Anlage Möllhagen bei Schülp feierte die KSV Holstein zusammen mit Freunden, Sponsoren und der 1. Mannschaft samt Anhang ihr traditionelles Sommerfest. Rund 150 Besucher, darunter zahlreiche Kinder, genossen den Tag bei allerbestem Wetter in vollen Zügen.

Organisator Achim Neelsen strahlte am Ende mit der Sonne um die Wette: „Einfach super, wir hatten Riesenglück mit dem Wetter. Und einen Zweitligisten mit allen Spielern sowie so viele Kinder bei uns zu Besuch zu haben, das ist einfach klasse!“ Auch Holsteins kaufmännischer Geschäftsführer Wolfgang Schwenke war angetan: „Diese Veranstaltung hat ja inzwischen schon Tradition. Und in diesem Jahr war es besonders schön, dass sich pünktlich zu Beginn das Wetter von seiner schönen Seite zeigte. Organisation, Ambiente, Angebot, Verpflegung und Unterhaltung – es hat einfach alles gepasst.“

Auch KSV-Kapitän Rafael Czichos war sehr zufrieden: „Wie eigentlich in jedem Jahr hat das richtig Spaß gemacht. Leider habe ich gegen Marvin Ducksch im Fußball-Golf verloren. Jetzt muss ich wohl einen ausgeben.“ Die Begrüßungsrede in Schülp hatte Holsteins neuer Präsident Steffen Schneekloth gehalten, der auf der Fußball-Golf-Anlage auf Anhieb jede Menge Spaß hatte. Die KSV Holstein bedankt sich bei Achim Neelsen und dem gesamten Team der SwinGolf-Anlage Schülp.

Zurück