U23 nach Sieg in Eichede an der Spitze

Junioren-Bundesliga: U17 und U19 bärenstark

Onur Akdogan traf gleich dreimal für die U19 ins Schwarze

Die U23 der KSV Holstein hat den Sprung auf Platz 1 geschafft. Im Spitzenspiel der Schleswig-Holstein-Liga setzte sich die Mannschaft von Lars Dubau bei dem bis dahin verlustpunktfreien SV Eichede durch das Tor von Raphael Gert mit 1:0 durch. Damit sicherte sich die U23 den vierten Sieg im vierten Spiel.

Die U19 und U17 der KSV Holstein sorgten bereits am Sonnabend für überaus positive Schlagzeilen und erkämpften sich im Endspurt wertvolle Zähler. Während die U19 von Frank Drews in der Schlussphase gegen den Chemnitzer FC einen 1:2-Rückstand noch zu einem 3:2-Erfolg umbiegen konnte, so holte die U17 von Hannes Drews durch zwei Tore in den letzten drei Minuten beim HSV noch ein tolles 2:2. "Das fühlt sich wie ein Sieg an", frohlockte U17-Coach Hannes Drews direkt nach dem Schlusspfiff an der Hagenbeckstraße.

Damit sind unsere beiden Junioren-Bundesliga-Teams nach dem zweiten Spieltag mit jeweils 4 Punkte noch ungeschlagen. Herzlichen Glückwunsch, Jungstörche! Die Tore der Holstein U19 sind auch an diesem Wochenende wieder unter www.dfbtv.de zu sehen. Es lohnt sich...

Samstag, 18. August

Holstein U19 - Chemnitzer FC 3:2 (A-Junioren Bundesliga)
Tore: Akdogan (3)
Holstein U12 - Kilia Kiel 10:0 (Spiel 3 Kreisliga-Qualifikation D-Junioren)
Tore: Wilde (2), Dannath (2), Ibrahimoglu (2), Schmidtke, Lorentzen, Körtzinger, Wuttke
Hamburger SV - Holstein U17 2:2 (B-Junioren Bundesliga)
Tore: Reese, Barendt
Kilia Kiel - Holstein U13 3:2 (Verbandsliga-Qualifikation D-Junioren)
Tore: Dymek, Dogrul


Sonntag, 19. August

FC Angeln - Holstein U16 1:3 (B-Junioren Schleswig-Holstein-Liga)
Tore: Klimmek, Sicker, Spieß
SV Eichede - Holstein U23
(Schleswig-Holstein-Liga) 
Tor: Gertz

Zurück