U17 nach 3:2 auf Bundesliga-Kurs

Wochenend-Spiele im NLZ

Durch das 3:2 gegen Eichede hat es die U17 nun in eigener Hand.

Die U17 und U15 der KSV Holstein sorgten am Wochenende für Hochstimmung. Bereits am Freitag fertigte die U15 von Michael Schwennicke den VfB Lübeck auswärts mit 6:2 ab. Die U15 rangiert am vorletzten Spieltag auf dem 4. Tabellenplatz.

 

Und auch die Holstein U17 bleibt nach dem 3:2 gegen den SV Eichede auf Bundesliga-Kurs. Im letzten Spiel bei Eintracht Braunschweig am kommenden Sonntag genügt der Szpadzinski-Elf ein Remis für den direkten Bundesliga-Aufstieg. Den Siegtreffer gegen den SV Eichede erzielte Kulikas drei Minuten vor dem Spielende.

 

Freitag 27. Mai 2011

18.30 Uhr  VfB Lübeck – Holstein Kiel U15 (C-Junioren Regionalliga Nord) 2:6

Sonntag 29. Mai 2011

11.00 Uhr  Holstein Kiel U17 – SV Eichede (B-Junioren Regionalliga Nord) 3:2

16.00 Uhr  Holstein Kiel U23 – NTSV Strand 08 (Schleswig-Holstein-Liga) 5:1

 

Zurück

Fanshop

Holstein TV

Tickets