Union Berlin - Holstein U19 5:0 (3:0)

A-Junioren Bundesliga Nord/Nordost

Foto: Der Kieler Torhüter Julian Barkmann musste in Berlin fünfmal hinter sich greifen.
Foto: Der Kieler Torhüter Julian Barkmann musste in Berlin fünfmal hinter sich greifen.

Böses Erwachen für die A-Junioren der KSV Holstein zum Auftakt der Bundesliga-Saison 2010/11. Die Mannschaft von Trainer Torsten Flocken musste beim 1. FC Union Berlin eine deftige 0:5-Klatsche hinnehmen. Bereits zur Pause lagen die „Eisernen“ mit 3:0 uneinholbar vorn.

Für die Jungstörche hat der Abstiegskampf in der höchsten deutschen Spielklasse damit schon nach dem 1. Spieltag begonnen. Trainer Flocken und die Kieler Spieler zeigten sich nach dem Spiel enttäuscht.

Bereits am kommenden Sonntag um 11.00 Uhr wartet mit dem FC Energie Cottbus die nächste schwere Prüfung auf die KSV.

Zurück