5:0! U23 weiter im Steigflug

Hertha BSC zu stark für Holsteins U19

Jannis Voß und die U19 unterlagen Hertha

Nachdem unsere U17 am Mittwoch durch einen 4:0-Erfolg gegen den FC Angeln 02 – genau wie unsere U19 - das Landespokalfinale am 5. Mai in Malente erreicht hat, ging es am Wochenende im NLZ wieder um wertvolle Punkte im Ligaalltag.

Ein Highlight war am Sonnabend das Duell der Holstein U19 gegen das Top-Team von Hertha BSC. Nach den drei Siegen in Serie sowie dem am vergangenen Wochenende bewerkstelligten Bundesliga-Klassenerhalt war die alte Dame Hertha einen Tick zu stark. Die Berliner siegten 2:1 in Kiel.

Die U15 von Trainer Michael Schwennicke setzt nach dem 7:0 gegen die SG Team Nortorf/Büdelsdorf ihren Kurs Regionalliga fort.

Auch die U23 der KSV Holstein holte einen Dreier. Die Werner-Elf landete einen 5:0-Heimsieg gegen den Oldenburger SV und setzte damit ihren Höhenflug fort.

NLZ-Termine am Wochenende

 

Sonnabend, 30. April um 13 Uhr

Holstein U19 – Hertha BSC 1:2

A-Junioren-Bundesliga Nord/Nordost

 

Sonnabend, 30. April um 13 Uhr

SSG Rot-Schwarz Kiel – Holstein U14 0:6

C-Junioren Verbandsliga

 

Sonnabend, 30. April um 16 Uhr

Holstein U15 – SG Team Nortorf/Büdelsdorf 7:0

C-Junioren SH-Liga

 

Sonntag, 1. Mai 2016 um 14 Uhr

Holstein U23 – Oldenburger SV 5:0

Schleswig-Holstein-Liga

 

 

 

 

Zurück