Siege für U16, U17, U19 und U23

Wochenendergebnisse im NLZ

Unsere U17 mit drei Punkten auf dem Heimweg

Die U17 von Finn Jaensch und Hannes Drews setzte sich am Sonnabend mit 4:1 bei Concordia Hamburg durch und baute ihren Vorsprung auf Platz 2 auf nunmehr acht Zähler aus. Auch unsere U23 war erfolgreich und brachte drei Zähler aus Kropp mit. 2:0 hieß es am Ende für die Werner-Elf durch die beiden Treffer von Narek Abrahamyan.

Die U19 legte am Sonntag nach und bezwang das Bundesliga-Schlusslicht TSV Havelse nach einem kämpferischen Spiel verdientermaßen mit 2:0. Die Mannschaft von Chefcoach Cristian Riecks und Holstein-Trainer-"Urgestein" Oliver Wuttke kletterte damit auf den 9. Tabellenplatz und verschaffte sich eine Woche vor dem schweren Spiel beim HSV ein wenig Luft.

Auch die U16 langte ordentlich hin. 5:0 hieß es am Ende für die Mannschaft von Trainer Jan Uphues gegen Frisia Risum-Lindholm.

Allen Teams herzlichen Glückwunsch zu der makellosen Wochenendbilanz!

Die U15 von Michael Schwennicke hingegen muss in der C-Junioren-Schleswig-Holstein-Liga weiter auf den Punktspielstart warten. Die Partie des Spitzenreiters in Preetz fiel den Platzverhältnissen zum Opfer.

Die NLZ-Termine am Wochenende

 

Sonnabend, 5. März um 13.00 Uhr

WTSV Concordia – Holstein Kiel U17 1:4

B-Junioren Regionalliga Nord

 

Sonnabend, 5. März um 15.30 Uhr

TSV Kropp - Holstein Kiel U23 0:2

SH-Liga der Herren

 

Sonntag, 6. März 2016 um 11.00 Uhr

Holstein Kiel U19 – TSV Havelse 2:1

A-Junioren Bundesliga Nord/Nordost

 

Sonntag 6. März um 12.00 Uhr

Preetzer TSV – Holstein Kiel U15 (ausgefallen)

C-Junioren Schleswig-Holstein-Liga

 

Sonntag, 6. März um 14.00 Uhr

Holstein Kiel U16 – SV Frisia 03 Risum-Lindholm 5:0

B-Junioren Schleswig-Holstein-Liga

 

Zurück

Fanshop

Holstein TV

Tickets