U19-Highlight gegen Wolfsburg

Wochenend-Termine im NLZ

Holsteins U19 durfte zuletzt jubeln

Nach dem hart erkämpften 2:1-Erfolg bei Viktoria Berlin wartet am Sonntag um 12 Uhr ein dicker Brocken auf unsere U19. Die Mannschaft von Trainer Christian Riecks empfängt in Projensdorf den Tabellenzweiten VfL Wolfsburg. Den Wölfen gelang am vergangenen Wochenende ein starker 2:1-Sieg bei RB Leipzig. "Wolfsburg ist einer meiner Lieblingsgegner, weil der VfL zusammen mit Werder Bremen den attraktivsten Fußball in der Bundesliga spielt. Wolfsburg besitzt enorme Qualität und gehört ganz klar zu den Saisonfavoriten. Auf der anderen Seite können sich unsere Jungs da so richtig reinhängen. Aber realistisch betrachtet wird es extrem schwer, gegen die Wölfe etwas zu holen. Aber wir wollen auf jeden Fall wieder ein gutes Spiel zeigen", so Trainer Riecks.

 

Sonntag, 14. Februar um 12.00 Uhr

Holstein Kiel U19 - VfL Wolfsburg 1:0

(A-Junioren Bundesliga Nord/Nordost)

 

Sonntag, 14. Februar um 15.00 Uhr

SG Fockbek-TSV Kropp - Holstein Kiel U16 (ausgefallen)

(B-Junioren Schleswig-Holstein-Liga)

 

Sonntag, 14. Februar um 15.00 Uhr

Marner TV - Holstein Kiel U14 0:4

(Verbandsliga)

 

 

 

 

 

 

Zurück