U19 feiert ersten Saisonsieg

Aktuelle NLZ-Ergebnisse

Trainer Frank Drews feierte mit seiner U19 den ersten Saisonsieg.

Tolle Erfolge feierten die Jungstörche am Sonnabend. Während sich die U19 beim Landesderby in Eichede mit 4:1 durchsetzte, die U15 auswärts den VfB Lübeck mit 4:0 in die Schranken wies setzte sich die U16 daheim gegen den FC Saxonia mit 10:2 durch. Und dast hätte auch die Bundesliga-U17 der KSV Holstein einen weiteren Paukenschlag gelandet, doch am Ende musste sich die Szpadzinski-Elf dem SV Werder Bremen knapp mit 0:1 geschlagen geben. Die U23 der Kieler Störche war an diesem Wochenende spielfrei.

SV Eichede - Holstein Kiel U19 1:4 (A-Junioren Regionalliga Nord) - Tore für die Störche: Schulz (4.) Eigentor (5.), Joswig (12.), Acer (80.)

SV Werder Bremen - Holstein Kiel U17 1:0 (B-Junioren Bundesliga Nord/Nordost)

VfB Lübeck - Holstein Kiel U15 0:4 (C-Junioren Regionalliga Nord) - Tore für die Störche: Sobotta (2.), Klimmek (33.), Brix (38.), Sicker (59.)

Holstein Kiel U16 - FC Saxonia 10:2 (B-Junioren Schleswig-Holstein-Liga) - Tore für die Störche: 1:0 Urbat (9.), 2:0 Knust (10.), 3:0 Mohr (14.), 4:0 Urbat (37.), 5:1 Barendt (47.), 6:2 Barendt (63.), 7:2 Windmüller (66.), 8:2 Urbat (67.), 9:2 Barendt (72.), 10:2 Barendt (77.)

 

Zurück

Fanshop

Holstein TV

Tickets