U19-Kantersieg zum Jahresausklang

... und U17 schlägt sich bei Hannover 96 wacker

Melvyn Lorenzen verpasst nur knapp das 5:0 für die U19.

Zum letzten Mal in diesem Jahr mussten die Mannschaften von Trainer Fabian Müller (U17) und Frank Drews (U19) am Sonnabend die Fußballstiefel schnüren. Während die U17 bei Hannover 96 durch einen Gegentreffer in der vorletzten Minute als Verlierer vom Platz gehen musste, hat die U19 durch ein deutliches 4:0 (2:0) gegen den Oststeinbeker JFV den Punkteabstand zu Regionalliga-Spitzenreiter TSV Havelse weiter verkürzen können. Wir wünschen beiden Mannschaften eine angenehme und erholsame Winterpause.

Sonnabend, 17. Dezember 2011

Holstein U19 - JFV Oststeinbek (A-Junioren Regionalliga Nord) 4:0

Hannover 96 - Holstein U17 (B-Junioren Bundesliga Nord/Nordost) 0:1

 

Zurück