U17 und U23 stark

Szpadzinski-Elf mit Paukenschlag in Wolfsburg

Die U23 setzte auch gegen den Preetzer TSV ihre Siegesserie fort.

Holstein Kiel U23 – Preetzer TSV 2:0 (1:0)

Schleswig-Holstein-Liga

Vor über 400 Zuschauern setzte sich die Dubau-Elf bei strömendem Regen gegen den starken Aufsteiger aus Preetz mit 2:0 (1:0) durch. Für den Spitzenreiter der SH-Liga trafen Amando Aust (30.) sowie Moritz Mandel (86.). Damit rangieren die Störche auch nach drei Saisonspielen immer noch punktverlustfrei an der Spitze. 

 

  

VfL Wolfsburg – Holstein Kiel U17 2:3 (0:2)

B-Junioren Bundesliga Nord/Nordost

Ein herausragendes Ergebnis brachte Holstein Kiels U17 in der B-Junioren-Bundesliga Nord/Nordost aus Wolfsburg mit. Beim haushohen Favoriten siegte die Szpadzinski-Elf mit 3:2. Eine Minute vor dem Spielende traf Jannik Weltrowski für die Störche zum Sieg. Zuvor hatten Baris Coskun (6.) und Benjamin Echigbue (17. Foulelfmeter) für Jubel im Lager der KSV gesorgt.

 

 

TSV Havelse – Holstein Kiel U19 4:2 (3:0)

A-Junioren Regionalliga Nord

Ohne Punkte kehrte die U19 der KSV Holstein beim Regionalliga-Auftakt aus Havelse zurück. Beim TSV setzte es eine deutliche 2:4-Niederlage für die Mannschaft von Frank Drews.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zurück

Fanshop

Holstein TV

Tickets