U17 jubelt - U15 hofft

Ergebnisse und Termine im NLZ

Riesenjubel bei der tollen U17 nach dem Klassenerhalt

Die U17 der KSV Holstein hat nach einer beeindruckenden Rückrunde am Sonnabend durch das 2:1 gegen Eintracht Braunschweig den Klassenerhalt in der B-Junioren Bundesliga geschafft. Weiterhin zittern muss die U15. Trotz des 4:1-Erfolges beim Schlusslicht Blumenthal sollte die Schwennicke-Elf am letzten Spieltag in Bremen einen Zähler für den Klassenerhalt holen. Der direkte Konkurrent VfB Lübeck liegt zwei Zähler zurück und muss am kommenden Wochenende nach Niendorf reisen.

Mittwoch 28. Mai 2014

SpVgg Eidertal-Molfsee – Holstein U19 2:3 (A-Junioren Kreispokal-Finale)
   Tore: Foit, Yazgan, Kirschner 

Donnerstag 29. Mai 2014

Holstein U17 – Eintracht Braunschweig 2:1 (B-Junioren Bundesliga)
   Tore: Knutzen, Baller
VfL Wolfsburg – Holstein U15 2:0 (C-Junioren Regionalliga Nord)

Sonnabend 31. Mai 2014

Blumenthaler SV – Holstein U15 1:4 (C-Junioren Regionalliga Nord)
   Tore: Schüler, Griese, Blaue, Gerdesmeyer
Preetzer TSV – Holstein U14  9:1 (C-Junioren SH-Liga)
   Tor: Möller 

Sonntag, 1. Juni 2014

Hannover 96 U17 – Holstein U17 2:0 (B-Junioren Bundesliga)
Holstein U16 – VfB Lübeck U17 1:2 (B-Junioren Regionalliga Nord)
   Tor: Tobinski 

Zurück