U15 in der Saisonvorbereitung

Regionalliga-Team gerät ins Schwitzen

Schwennicke und Riecks mit den Neuzugängen der U15

Am Montag bat U15-Trainer Michael Schwennicke die neu formierte C1-Regionalliga-Mannschaft zum Auftakttraining. "Es war ideales Wetter für das erste Training. Sonnenschein und strahlend blauer Himmel auf einem tollen Rasenplatz, was will man mehr?" schwärmte Schwennicke von den Bedingungen beim ersten Training.

 Die neu formierte 98er Truppe besteht aus den Holstein Spielern Jannes Vollert (eigene U15), Emre Akbulut, Julius Alt, Berat Ayyildiz, Tom Baller, Kevin Bodenddorf, Marvin Bukowski, Sven Carstensen, Daniel Horst, Maurice Knutzen, Phillip Menzel, Chris Schimming, Rasmus Tobinski und Marek Werner (alle eigene U14) und wird von den Neuzugängen Philipp Moritz (FT Eider Büdelsdorf), Jonas Seidel (SG Eutin/Malente), Utku Sen (IF Stjernen Flensborg), Jannis Voß (FT Eider Büdelsdorf), Nils Wölki (Gettorfer SC) und Ilker Yüksel (SpVg Eidertal Molfsee) komplettiert.

Neben den Veränderungen im Kader gibt es aber auch im U15-Funktionsteam zwei Wechsel. Neben Trainer Michael Schwennicke und Betreuer Michael Schultz werden nun mit Christian Riecks (Co-Trainer) und Hendric Weiser (Physiotherapeut) zwei neue, aber sehr komepetente Gesichter, das Team der U15 ergänzen, nachdem Torben Hamann (Anm. d. Red.: Co-Trainer der Vorsaison) und Johannes Angermann (Anm. d. Red.: Physiotherapeut der Vorsaison) nun mit voller Kraft für ihre neuen Aufgaben im Verein zur Verfügung stehen.

Foto hintere Reihe von links: Co-Trainer Christian Riecks, Utku Sen, Ilker Yüksel, Trainer Michael Schwennicke, vordere Reihe von links: Jonas Seidel, Philipp Moritz, Jannis Voß, es fehlt: Nils Wölki.

Zurück