Top-Spiel zum Auftakt

So. 14 Uhr: Holstein Kiel U23 - Preetzer TSV

Die U23 freut sich auf den Saisonstart gegen den PTSV

Mit einem interessanten Heimspiel am Sonntag, den 3. August um 14 Uhr, beginnt für die U23 der KSV Holstein die neue Saison. Mit dem Preetzer TSV wartet gleich ein Spitzenteam auf die Mannschaft von Trainer Christian Riecks. Nach einer schweißtreibenden Vorbereitung sind die Störche heiß auf den ersten Anpfiff. Die zahlreichen Talente müssen nun in die Verantwortung und haben mit Vizemeister Preetz gleich eine reizvolle Aufgabe vor der Brust. Nachdem rund ein halbes Dutzend gestandene Spielerdas Storchennest verlassen haben, hegt die U23 derzeit keine konkreten tabellarischen Ambitionen. Die Weiterentwicklung gehört auch in der neuen Saison zum wichtigsten Ziel.

Begrüßen dürfen wir das Preetzer Trainergespann Danilo Blank/Zbigniew "Lollo" Ilski, beide trugen in der Vergangenheit erfolgreich das Trikot unserer 1. Mannschaft.

Zahlen, Daten, Fakten zur U23

Zugänge: Dennis Rakovic (FC Fredericia), Florian Foit, Marcel Kohn, Eric Owusu, Philipp Spohn, Jannik Weltrowski (alle eigene U19), Florian Härter (SV Blau-Weiß 96 Schenefeld) Christoph Gums (RB Leipzig U19), Linus Schewior (Borussia Dortmund U19).

Abgänge: Timo Nath, Tjark Gutzeit, Robin Schubert, Tom Warncke, Kjell Gonda (alle TSV Schilksee), Lukas Michaelis (FC Kilia Kiel), Christian Degener, Darryl Geurts und Simon Slotta (alle unbekannt)

Der Kader für die Saison 2014/2015

Tor: Dennis Rakovic

Abwehr: Jan Niclas Bräunling, Eric Owusu, Floroan Foit, Omar Shindy, Marcel Kohn, Philipp Spohn, Tim Gürntke 

Mittelfeld: Rezan Acer, Florian Härter, Linus Schewior, Christoph Gums, Jannik Weltrowski, Rene Guder

Angriff: Thies Borchardt, Onur Akdogan

Trainer: Christian Riecks (seit 02/2013)

Zurück