Tolle Stimmung beim Holstein-Cup

Grundschule Kronsburg holt Turniersieg in Mettenhof

Tolle Stimmung bei den Teilnehmern am Holstein-Cup

Erstmalig wurden die Kieler Kreismeisterschaften im Hallenfußball der Grundschulen in diesem Jahr als „Holstein-Cup“ ausgetragen. Als erster Sieger konnte sich die Grundschule Kronsburg den neuen Pokal sichern.

 

In der Sporthalle der Schule am Heidenberger Teich boten die Teilnehmer der Endrunde, die sich bereits im Dezember in ihren Vorrundengruppen durchgesetzt hatten, richtig guten Fußball. Die jungen Kicker überzeugten durch großen Siegeswillen und Mut, aber auch Teamgeist und Fairplay. Zahlreiche Zuschauer sorgten zudem für eine tolle Atmosphäre rund um das Spielfeld.

 

Ein Highlight für alle Teilnehmer war der Besuch von KSV-Profi Evans Nyarko, der sich erst die entscheidenden Spiele um den „Holstein-Cup“ angeschaut hatte und anschließend die Siegerehrung aller Mannschaften übernahm. Neben dem Pokal für die Erstplatzierten hatte Nyarko für alle Teilnehmer Freikarten für ein Heimspiel der Störche dabei und nahm sich im Anschluss auch gerne die Zeit, alle Foto- und Autogrammwünsche der Kids zu erfüllen. „Das war eine ganz tolle Sache für die Kinder. Natürlich war auch er Besuch des Holstein-Profis Nyarko ein Highlight für alle Beteiligten. Auch die Organisation seitens der Grundschule Mettenhof war hervorragend. Und spannend war es bis zum Schluss“, so der Betreuer der Siegermannschaft aus Kronsburg.

 

 

 

Zurück