Szpadzinski-Elf zurück an der Spitze

VfL Wolfsburg II - Holstein Kiel U17 0:2

Jubel beim Spitzenreiter aus Kiel

Die U17 der KSV Holstein befindet sich weiter auf Kurs. Im einzigen Spiel des Wochenendes erkämpfte sich die Elf von Trainer Helmut Szpadzinski in Wolfsburg einen wichtigen Dreier. Die Treffer für die Jungstörche erzielten im zweiten Durchgang Björn Oliver Schmidt (62.) und Melvyn Lorenzen (75.). Holstein rückte durch den Erfolg wieder an die Tabellenspitze der Regionalliga Nord.

 

Holstein Kiel U17: Kassler - Ehrenberg, Bräunling, Ramadanowski,Sauer - Wagner(57. Schmidt), Welttrowski, Spohn, Yazgan (69. Kaps) - Echigbue (66.Prost), Lorenzen


Zurück