U19 mit Niederlage zum Saisonausklang

Wochenendtermine im NLZ

Hannes Drews hofft auf einen positiven Saisonausklang

Zwei Spiele stehen am Wochenende für die Junioren-Spitzenteams auf dem Programm. Während die U19 am Sonnabend im letzten Saisonspiel bei der SG Dynamo Dresden mit 2:3 unterlag, will die U23 am Sonntag um 14 Uhr im CITTI FUSSBALL PARK den PSV Neumünster bezwingen.

Holsteins U23 ist in der Schleswig-Holstein-Liga seit elf Spielen ungeschlagen. Diese Serie will die Werner-Elf am liebsten bis zum Saisonende ausbauen. Dafür muss ein positives Ergebnis gegen Neumünster her. „Wir sind trotz der schweren Situation, in der sich der PSV befindet, vor dem Gegner gewarnt. Im Hinspiel haben wir trotz guter Leistung 0:2 verloren und wollen uns diese drei verlorenen Punkte zurückholen. Wir sind in den beiden letzten Partien sehr konzentriert und geschlossen aufgetreten. Daran müssen wir anknüpfen", so Ole Werner.

 

Sonnabend, 6. Mai 2017

13.00 Uhr  Dynamo Dresden – Holstein Kiel 3:2

Sonntag, 7. Mai 2017

14.00 Uhr  Holstein U23 – PSV Neumünster

Zurück