Rud. Prey Fußballcamp

Strahlende Gesichter und Sonnenschein

Über 50 Kinder tummeln sich seit Montag 9 Uhr bei strahlendem Sonnenschein auf dem Gelände des Holstein Kiel Nachwuchs-Leistungszentrums. Erstmals findet auf dem Gelände der KSV ein großes Feriencamp mit großzügiger Unterstützung der Firma Rud. Prey statt.

Mit den Holstein-Profis trainieren, sich Tricks zeigen lassen, an der Schusstechnik feilen oder gegen einen bundesligaerfahrenen Torhüter einen Elfmeter schießen – dies sind nur einige der Programmpunkte im viertägigen Rud. Prey Fußballcamp für Kinder im Alter von sechs bis neun Jahren. Bewegungsaufgaben, Lauf- und Fangspiele sowie viel Spaß und Begeisterung warten in dieser Woche auf die Kids.

DFB lizenzierte Trainer leiten das Fußballcamp. Die Initiatoren Rud. Prey, Holstein Kiel und die Kieler Nachrichten bieten den Teilnehmern vom 18. bis zum 21. April ein attraktives und umfassendes Leistungspaket: 2 Trainingseinheiten täglich, komplette Adidas-Trainingsausrüstung, Trikot mit Namen und Nummer sowie Hose und Stutzen, Mittagessen und Getränke während des Trainings, einen Spaßnachmittag, eine Freikarte für ein Holstein-Heimspiel sowie ein Positionstraining mit den Profis.

Zurück